Theater Hausruck und der Kapitalismuskirtag EAT

Podcast
INFOBOX Vöcklabruck
  • Theater Hausruck und der Kapitalismuskirtag EAT
    53:08
audio
37:42 Min.
70 Jahre Expositur Bach - Ein Beitrag in der Infobox Vöcklabruck
audio
17:43 Min.
OKH Festrede: Peter Weinhäupl
audio
48:28 Min.
Crazy Times Radioshow - Das Jugendzentrum Schwanenstadt on air
audio
49:53 Min.
FROZine vom 03.03.2016 - Feminismus und Krawall
audio
28:33 Min.
Gespräch mit Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger, Marktgemeinde Altmünster - VOR ORT 21
audio
18:07 Min.
Wo steht Mediation heute? - VOR ORT 20
audio
32:51 Min.
Betriebliche Gesundheitsvorsorge - VOR ORT 19
audio
18:07 Min.
FROZINE Beitrag - Rich Tax Day
audio
30:16 Min.
Schandfleck des Jahres 2015 - VOR ORT 18
audio
36:05 Min.
Rich Tax Day - Grotesker Reichtum - VOR ORT 17

Die aktuelle Infobox-Spezial widmet sich dem Kapitalismus-Kirtag in der Konkursfabrik

Anlässlich der Premiere am Samstag den 24. Juli 2010 hat Richard Schachinger (FRS Radionest Vöcklabruck) im Vorfeld ein Interview mit dem Theater Hausruck Intendanten Chris Müller geführt.

Das Gespräch handelt unter anderem:

– von den Anfangsjahren des Theaters mit der theatralen Aufarbeitung des lokalen Faschismus (BürgerInnenkrieg, Nationalsozialismus)
– vom Theater als politisches und partizipatives Projekt
– von den Gründen für den Schwenk weg von der Zeitgeschichte hin zu Themen der Gegenwart (Migration und Gegenwartsökonomie)
– von der Oper der Überforderung, dem aktuellen Stück EAT zwischen Konfrontation, Reflexion und Perspektive
– von einem Flaschengeist, Kamelen und Heuschrecken

Projekthomepage: http://eat.theaterhausruck.at

Die Sendung geht am 23. Juli um 17:05 im Freien Radio Salzkammergut (www.freiesradio.at) on air.

Schreibe einen Kommentar