Radio Freequenns – Infopoint (Café Senegal)

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Radio Freequenns - Infopoint (Café Senegal)
    43:26
audio
22:00 Min.
Orange the World Soroptimist Ennstal-Gröbming
audio
23:36 Min.
Kulturstrategie Ennstal
audio
36:50 Min.
Tagung Bergsteigerdörfer - Johnsbach
audio
15:33 Min.
Karina Schiefer "Reflexionen"
audio
09:27 Min.
Graffiti-Kunst - Ramsau/Dachstein
audio
12:33 Min.
Graffiti-Kunst Liezen
audio
46:22 Min.
Infopoint Stephan Fuchs, der Ennstaler
audio
46:01 Min.
Infopoint Landentwicklung Steiermark
audio
44:50 Min.
Infopoint: Martin Hartmann Galerie Focus
audio
15:49 Min.
20 Jahre Nationalpark Gesäuse

Anlässlich der Veranstaltung „Weltcafé Senegal“, initiiert vom Welthaus Graz, waren senegalesische Gäste (Malick Ba und Elhadji Hane) auch im Studio von Radio Freequenns zu Gast und berichteten über die aktuelle Situation der Landwirtschaft in dem westafrikanischen Staat. Jahrzehntelang wurden dort Erdnüsse kultiviert, was katastrophale ökologische Auswirkungen hat. Seit einiger Zeit versuchen die beiden Agrarexperten in ihrem Heimatland an der Basis, die Bevölkerung und die Bauern von den Vorteilen einer vielfältigen Landwirtschaft zu überzeugen und haben deshalb auch die Steiermark besucht, um hier in den Erfahrungsaustausch mit heimischen ErzeugerInnen zu treten.
Moderation: Hilde Unterberger, Übersetzung: Stefanie Falk.

Schreibe einen Kommentar