Begegnungswege 18. November 2010

Podcast
Begegnungswege
  • Begegnungswege 18. November 2010
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 17. November 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 20. Oktober 2022
audio
20:24 Min.
Grundeinkommen Interview von Martin Birkner mit Sergi Raventós
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. September 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 18. August 2022 Lieselotte Stiegler und Michael Benaglio lesen eigene Werke
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 21. Juli 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 16. Juni 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 19. Mai 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 21.April 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
 Begegnungswege 17. März 2022

Die Anti-Atom-Proteste stehen erneut im Zentrum, ergänzt durch den Erfolg gegen Geoingeneering – wie schon in den vorangegangenen „Begegnungswegen“. Dazu noch kritisches aus der „Zivilgesellschaftlichen Budgetrede“ am 4.11.2010 in Wien.

Gewaltfreie Proteste gegen den verfassungswidrigen deutschen Atom-Deal zur Verlängerung der Laufzeit und 50.000 gegen den Atommüll-Castor-Transport nach Gorleben.
http://www.campact.de/campact/home .

Die Podiumsdiskussion „Atomlüge und Klimawandel“ am 3.11.2010 in Wien mit einem Schwerpunkt „Umstieg auf erneuerbare Energien“. Dazu ein Auszug aus dem Schlussstatement von Univ.Doz. Dr. Peter Weish.

Die Welt will kein Geoengineering – die UNO-Biodiversitätskonferenz in Nagoya (Japan) beschließt ein Moratorum. Ein – vorläufiger – Erfolg der Aktivisten um Pat Mooney (Alternativer Nobelpreisträger, ETC-Group, Kanada). http://www.etc-group.org http://www.klimaretter.info/forschung/hintergrund/7217-nagoya-nachtrag-geoengineering .

Wien: 18.10. Pressekonferenz der Allianz „Wege aus der Krise“ am 18.10.2010 in Wien mit einer zivilgesellschaftlichen Budgetrede 2010. Kritischer Diskussionsbeitrag von Matthias Reichl zur prekären Arbeitssituation in der Bildung und zum internationalen, gewaltfreien Widerstand gegen die Belastungspakete. http://www.wege-aus-der-krise.at .

Protestbrief gegen Budget – Kein Geld fuer ausseruniversitäre Forschung. http://wissenschaft.research.at .

18.11.10 Proteste von Behinderten und Pflegebedürftigen. http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=11811 .

27.11.10 – Protestdemos in Wien und anderen Städten. http://unibrennt.at/?p=16898〈=de .

Offener Brief von Wolfgang Raab zur „Kaiserdümmlichen Weihnachtsbeleuchtung“ in Bad Ischl.

Veranstaltungshinweise:
FRS – ökumenische Radiosendung „Salzbrezn“ von Klaus Tscherne zum Netzwerkprozess „ Way of Hope“ am 22.11.10. http://www.wayofhope.at .

Ökumenische Thomas-Messe mit dem Referenten Christian Felber zum Thema „Ein gutes Leben“ am 21.11.2010 in Bad Ischl.

Trommelworkshop in Bad Goisern und ein Schulprojekt von Mamadou Diabaté in Burkina Faso. http://www.mamadoudiabate.com/ .

2011: UN Jahr der Menschen mit Afrikanische Abstammung
http://portal.unesco.org/culture/en/ev.php-URL_ID=41031&URL_DO=DO_TOPIC&URL_SECTION=201.html .

Musik
Jaroslav Hutka „Pravdpobobn Vzdlenosti“.
Celtic Harp – „Kill Cash“.
Mamadou Diabate presents Sadama Sabwe Diaka Diabate und Gogardi Traore – Sambla Fadenya The Art of Sadama Diabate „Jeliya“ und Live Musik aus dem Workshop in Bad Goisern am 6.11.2010

Sprecher Klaus Tscherne. Redaktion und Sprecher Matthias und Maria Reichl. Schnitt Maria Reichl

Schreibe einen Kommentar