412. radio%attac – Sendung; 3.1.2011

Podcast
radioattac
  • 412. radio%attac - Sendung; 3.1.2011
    29:24
audio
29:25 Min.
16 Tage gegen Gewalt an Frauen
audio
29:28 Min.
"Ökozid" - Ulrike Herrmann
audio
29:28 Min.
"Angst und Angstmacherei"
audio
29:32 Min.
Greenwashing, Öko-Rassismus und der Kampf um Klimagerechtigkeit
audio
29:28 Min.
Die Utopie des Sozialismus - Kompass für eine Nachhaltigkeitsrevolution
audio
29:26 Min.
Das globale Finanzwesen: Systeme der Ausbeutung
audio
29:28 Min.
Future On Air
audio
29:28 Min.
Der Klimaschutz kostet uns nichts!
audio
29:30 Min.
1009. radioattac - Sendung, 03. 10. 2022
audio
29:26 Min.
To The East - 1008. radioattac - Sendung, 26. 09. 2022

Eine Anti-Atom-Aktivistin im Gespräch

In der kommenden halben Stunde werden sie ein Interview Gabrielle Schweiger von den Müttern gegen Atomgefahr hören. Sie ist Mitinitiatorin des Volksbegehrens für den Ausstieg Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag und seit mehr als zehn Jahren aktiv in der österreichischen Anti-Atom-Bewegung.

Wir sprachen über das Volksbegehren und welche Chancen aber auch Gefahren es offenbart und offenbaren könnte.

Für weitere Informationen klinken Sie sich bitte im Internet ein unter www.euratom-volksbegehren.at. Die Eintragungszeit beginnt am 28.2.2011 und endet mit dem 7.3.2011. Unterschreiben können Sie auf Ihrem Gemeinde- bzw. Magistratsamt.

Technik und Gestaltung: Jakob Luger

radio%attac wünscht Ihnen ein schönes Jahr 2011!

Schreibe einen Kommentar