Schütze dich! Wo finden betroffene Frauen* Schutz?

Podcast
aufdrehen gegen Gewalt
  • 2020_11_25_aufdrehen_gegen_gewalt_01_schuetz_dich_wo_finden_betroffene_frauen_schutz
    25:27
audio
Können die Kerle da noch mithalten? Frauen in Männerdominierten Berufen
audio
Immer wieder aufdrehen gegen Gewalt - eine Reflexion
audio
Deine Fragen, unsere Antworten - Q&A
audio
Eine Welt ohne Gewalt?
audio
Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
audio
Gewalt im Spiegel der Zeit
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Behinderung
audio
Stimmen der Straße: Wer? Wie? Was?
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Flucht
audio
Gewalt in der Pflege - ein Expertengespräch

Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* startet die Sendereihe aufdrehen gegen Gewalt mit Informationen über Hilfsmöglichkeiten für Frauen*, die von Gewalt betroffen sind. Petra, eine Mitarbeiterin vom Frauenhaus Tirol, berichtet von ihrer Arbeit und gewährt Einblicke in den Alltag dieser Opferschutz- und Kriseneinrichtung und Katharina berichtet über die Angebote von Frauen gegen VerGEWALTigung.

Sollten auch Sie oder Frauen* in Ihrem Umfeld Unterstützung und Schutz benötigen, wenden Sie sich an folgende Anlaufstellen:

Frauenhaus Tirol: +43 512 342112 oder per E-Mail an wohnen@frauenhaus-tirol.at
Frauenhotline gegen Gewalt: 0800 222 555
Beide Einrichtungen sind an 365 Tagen von 0 bis 24 Uhr für Sie erreichbar.
Frauen gegen VerGEWALTigung: +43 512 574416 oder per E-Mail an office@frauen-gegen-vergewaltigung.at

Gestaltung: Julia Feurstein

Jingle-Komposition & Produktion: Bastien Rieser

————

Teil 1 der Sendereihe ‘aufdrehen gegen Gewalt’ im Rahmen von 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen, vom 25.11. bis 10.12.20
Alle Infos zum Projekt unter www.frauenhaus-tirol.at

Leave a Comment