The Trip #01

Podcast
The Trip
  • 20210513_TheTrip 01_60-00
    60:00
audio
1 Std. 02 Sek.
The Trip #13
audio
1 Std. 02 Sek.
The Trip #12
audio
1 Std. 04 Sek.
The Trip #11
audio
1 Std. 00 Sek.
The Trip #10
audio
1 Std. 00 Sek.
The Trip #09
audio
1 Std. 00 Sek.
The Trip #08
audio
1 Std. 01 Sek.
The Trip #07
audio
1 Std. 14 Sek.
The Trip #06
audio
1 Std. 00 Sek.
The Trip #05
audio
1 Std. 56 Sek.
The Trip #04

Weltmusik, das ist die inzwischen ganz schön angestaubte Schublade für Musik von Orten abseits des (westlichen) Popmusik-Mainstreams. Mitte der 80er-Jahre ist der Begriff populär geworden, seitdem ist viel passiert, unter anderem die restlose Globalisierung dieses Planeten. Der Name dieser Sendung, The Trip, ist Programm: Wir begeben uns auf einen solchen Trip durch zeitgenössische Musikkulturen abseits des Gewohnten. Das Augenmerk soll dabei auf Musik liegen, die sich nicht ganz dem globalen Musikgeschmack unterordnet, sondern immer ein wenig die Besonderheit ihrer Herkunft beibehält.

In Folge 1 von The Trip geht es dementsprechend in den Osten Europas, nach Rumänien, die Ukraine und nach Russland – ein Abstecher nach Südamerika fehlt aber auch nicht. Ethnokitsch steht nicht am Programm, stattdessen entführt uns Reiseleiter Rainer Sigl auf eine musikalische Reise von HipHop zu Art Punk, von TripHop zu Jazz und vom Space Rock zu Techno-Folk – Musik von weniger bekannten Orten für Entdeckernaturen. Bitte Kopfhörer anlegen!

 

Tracklist:

Starter: Godfrey – Let’s take a trip

01 Subcarpați – Dă-i foale

02 Balkan Taksim – Žali Zare

03 Alina Pash – Bosorkany

04 Shortparis – Tyty

05 Long Arm – Silent Opera

06 Mehmet Aslan- Alysha 

07 Stavroz – Gold Town

08 Föllakzoid Electric-3

09 Subcarpați, Andre Rizo, Surorile Osoianu – Colind

Schreibe einen Kommentar