Waffenhandelskontrollvertrag

Podcast
Amnesty informiert – die monatliche Sendung für die Menschenrechte.
  • Waffenhandelskontrollvertrag
    59:48
audio
1 Std. 03:40 Min.
LGBTQIA+ in Afrika
audio
59:43 Min.
Neues von Amnesty Österreich
audio
59:29 Min.
Menschenrechtsmusik 5
audio
59:59 Min.
Texte zum Thema Frauenrechte
audio
59:10 Min.
Kinder sind Kinder. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Österreich
audio
58:02 Min.
Menschenrechtserfolge 2023
audio
58:15 Min.
Facebook & TikTok, Amnesty-Briefmarathon und mehr
audio
57:21 Min.
75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
audio
58:15 Min.
Shoura Hashemi ist unsere neue Geschäftsführerin
audio
1 Std. 01 Sek.
Warum wir (immer noch) gegen die Todesstrafe sind

Am 31. Oktober 2008 wurde mittels einer UN-Resolution die Basis zum Start konkreter Vertragsverhandlungen eines weltweit gültigen Waffenhandelskontrollvertrages für konventionelle Waffen gelegt. Die Sendung beschäftigt sich mit dem Inhalt und den Chancen dieses Vertrages sowie mit den Folgen, die unkontrollierter Waffenhandel für die betroffenen Menschen hat.

Schreibe einen Kommentar