Tiroler Chancengleichheits-Gesetz?

Podcast
Sondersendungen auf FREIRAD
  • Tiroler Chancengleichheits-Gesetz?
    54:18
audio
2 Std. 08:37 Min.
Der 7. Oktober 2023
audio
2 Std. 29:00 Min.
CANTOMANIA - Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
audio
1 Std. 19:03 Min.
Medientag 2023 - Teil 2
audio
1 Std. 32:14 Min.
Medientag 2023 - Teil 1
audio
1 Std. 59:00 Min.
Zum Warten verdammt?
audio
2 Std. 17:23 Min.
Krisen bewältigen, Chancen schaffen: Obdachlosigkeit, Teuerung und Mietprobleme
audio
3 Std. 00 Sek.
Wake and Bake.. @ Gans Anders Festival
audio
1 Std. 59:00 Min.
Nachbarschaftsfestl im Saggen
audio
41:39 Min.
Con-sens-itiv
audio
59:02 Min.
Stigma

Ende Jänner fand auf Einladung einer Plattform von Reha-Einrichtungen und des Landes Tirol, die Kick-Off-Veranstaltung „Teilhabe oder Zuteilung – Auf dem Weg zu einem Tiroler Chancengleichheitsgesetz für Menschen mit Behinderung“ statt. Unter anderen hielt Volker Schönwiese ein Referat „zu notwendigen Änderungen in der Hilfe für behinderte Menschen“. In der ersten halben Stunde hört ihr den Livemitschnitt dieses Vortrages.
Anschließend führte der Journalist Hannes Schlosser ein Gespräch mit Hubert Stockner (Geschäftsführer Selbstbestimmt Leben Innsbruck) und Robert Fiedler (Verein Start). Die zentralen Punkte eines neuen Chancengleichheitsgesetzes bzw. die Problematiken im Vollzug des geltenden Reha-Gesetz sind Kern dieses Gesprächs.

Schreibe einen Kommentar