394. radio%attac-Sendung; 30.8.2010

Podcast
radioattac
  • 394. radio%attac-Sendung; 30.8.2010
    29:31
audio
29:23 Min.
"Das Ende des Kapitalismus" - I.
audio
29:25 Min.
16 Tage gegen Gewalt an Frauen
audio
29:28 Min.
"Ökozid" - Ulrike Herrmann
audio
29:28 Min.
"Angst und Angstmacherei"
audio
29:32 Min.
Greenwashing, Öko-Rassismus und der Kampf um Klimagerechtigkeit
audio
29:28 Min.
Die Utopie des Sozialismus - Kompass für eine Nachhaltigkeitsrevolution
audio
29:26 Min.
Das globale Finanzwesen: Systeme der Ausbeutung
audio
29:28 Min.
Future On Air
audio
29:28 Min.
Der Klimaschutz kostet uns nichts!
audio
29:30 Min.
1009. radioattac - Sendung, 03. 10. 2022

Der Augartenspitz – Eine Leidensgeschichte / Teil 2

Diese Woche hören Sie den 2. Teil eines Interviews mit Raja Schwahn-Reichmann aus der Bürgerbewegung „Unser Augartenspitz“.
Sie knüpft dort an, wo sie letzte Woche aufgehört hat. Nämlich bei der Frage, ob Besetzung ein legitimes demokratisches Mittel ist. Des Weiteren wird Raja Schwahn-Reichmann die Frage klären, wie sich die Stadt Wien unter Bürgermeister Michael Häupl im Konflikt um dieses Bauprojekt der Wiener Sängerknaben am Augartenspitz verhalten hat.
Außerdem wird sie uns über die zukünftigen Ziele und Protestaktionen der Bürgerbewegung aufklären, und auch darüber, wie unerträglich der Baulärm am Augartenspitz jetzt schon ist bzw. in Zukunft noch werden wird.

Sendungsverantwortlicher: Jakob Luger

Schreibe einen Kommentar