Südostbayern(bahn) Teil 1

Podcast
Wegstrecken
  • Südostbayern(bahn) Teil 1
    60:00
audio
55:37 Min.
Aus dem Novembergrau (2)
audio
1 Std. 58 Sek.
Aus dem Novembergrau (1)
audio
59:01 Min.
Herbstmischung 22
audio
1 Std. 02 Sek.
Neue Verkehrsregeln ab 1. Oktober
audio
2 Std. 26:42 Min.
CO2-neutrale Mobilität in Oberösterreich
audio
58:26 Min.
Ausflüge, Erkundungen und Reisen
audio
58:28 Min.
Slow down
audio
59:50 Min.
Baustellensommer und -herbst
audio
1 Std. 01:32 Min.
Klimacamp gegen A26 in Linz – Vorschau
audio
59:47 Min.
Neulich in Bad Gleichenberg

Nach den beiden „Sommer-Sendungen“, die Michaela Schoissengeier mit Liedern über Radfahren und Eisenbahn (darunter einiges an Raritäten) gestaltet hat (nochmals danke!), nun wieder in alltäglichere, doch nichts desto trotz spannende Wegstrecken-Gefilde.

In dieser, der zweiten August- sowie der September-Sendung am 21.9. stehen Exkursionen ins benachbarte Bayern, konkret nach Niederbayern mit dem Eisenbahnmittelpunkt Mühldorf, sowie in die angrenzenden Regionen einschließlich des Innviertels auf dem Programm.

Überwiegend geht es dabei um Fahrten und das Netz der Südostbayernbahn, die eine regionale Tochter der Deutschen Bahn ist und auf ihren Strecken beweist, was im Regionalverkehr auch unter betrieblichen Verhältnissen wie auf der Mühlkreisbahn oder der Strecke Schärding – Ried – Attnang-Puchheim möglich ist, wenn zum einen die politischen Vorgaben stimmen und zum anderen mit viel Engagement seitens des Eisenbahnunternehmens an die Sache herangegangen wird.

Wer in Ried in Innkreis an einem Sonntag in Richtung Attnang-Puchheim oder Schärding umsteigen will, verzweifelt schon jetzt. Wer hingegen in Mühldorf in sechs andere Richtungen umsteigen will, muss im schlechtesten Fall eine Stunde auf den nächsten Zug in seine Richtung warten. Und in etwa drei Jahren soll von Mühldorf aus auch in Richtung Rosenheim bzw. Freilassing/Salzburg täglich stündlich umgestiegen werden können.

Zweiter Teil Südostbayern(bahn) am 21.9., 19 bis 20 Uhr.

www.suedostbayernbahn.de

In der ersten Hälfte dieser Sendung: Meldungen der jüngsten Zeit bis hin zum Beginn des Nachtverkehrs auf den Wiener U-Bahn-Linien + Schienenersatzverkehre in OÖ bis zum 22.9.2010.

Schreibe einen Kommentar