Relaxen in den Eurothermen

Podcast
Radio fuer Senioren
  • 2014.04.10_0900.31-0959.29__senioren
    58:49
audio
59:30 Min.
Bruckner - A Salzstreuer?!
audio
58:15 Min.
Märchen aus der Karibik
audio
1 Std. 48 Sek.
ANTON statt BETON
audio
58:15 Min.
Sagen aus dem Salzburgerischen
audio
26:33 Min.
Anton meets Adalbert II.
audio
57:55 Min.
„Time 4 Bruckner Crime“
audio
59:59 Min.
A m a d e u s vs B r u c k n e r
audio
58:15 Min.
Mythen aus Australien
audio
59:46 Min.
A g n u s B e n e d i c t u s 024
audio
58:15 Min.
Sagenhaftes aus dem Bezirk Rohrbach

Donnerstag, 10. April 2014,  Radio für Senioren, Gast von Günter Romani: Gen.-Dir. Markus Achleitner. Technik: Friedrich Höblinger. Wasser wirkt auf vielfältige Weise positiv auf das Befinden von Menschen: Das Urelement, aus dem jedes Leben kommt, schenkt Entspannung, Linderung und Heilung. Die drei EurothermenResorts in Oberösterreich Bad Hall, Bad Ischl und Bad Schallerbach sind bereits jetzt moderne Zentren für Gesundheit, Wellness und eignen sich vorzüglich zum „Relaxen“. Bei jeder dieser Thermen befindet sich ein Thermenhotel, von dem man über Bademantelgänge zum jeweiligen Freibad, Hallenbad oder in die Saunaanlage kommt. Aber auch Tagesgäste ohne Hotelaufenthalt und Gäste, die Therapien benötigen sind in den EurothermenResorts willkommen.

www.eurothermen.at

 

 

Schreibe einen Kommentar