„Pegida-Spaziergang“: Ein AugenzeugInnenbericht

Podcast
O94SPEZIAL
  • pegida
    04:10
audio
44:55 Min.
Radio ORANGE 94.0 als Ausbildungsradio - Die Perspektive der Radiomacher:innen
audio
1 Std. 10 Sek.
ZARA Rassismus Report 2023
audio
27:09 Min.
Weltradiotag 2024 - Orange Walk Town
audio
57:00 Min.
Zwischen Wald und Asphalt
audio
1 Std. 10:08 Min.
Wer verliert in der Klimakrise?
audio
56:17 Min.
QUEERE LITERATUR – Fokus Balkan
audio
1 Std. 10:00 Min.
Klasse haben: über Klassismus im Kulturbetrieb sprechen
audio
1 Std. 58:05 Min.
Live vom Sonic Territories Festival
audio
55:59 Min.
Eigentum, Medien, Öffentlichkeit – Gespräch mit Hendrik Theine, Wirtschaftsuniversität Wien
audio
57:00 Min.
Flâneuse* - Urbanize und die Kunst des Streunerns

AugenzeugInnen schildern Ereignisse rund um den „Pegida-Spaziergang“, der sich gestern Abend in Wien ereignet hat. Über Nazi-Grüße, Ausländerhetze und das Vorgehen der Polizei.

Schottentor, 2.2.1015, 21:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar