Georg Danzer Haus: Eine Alternative zu Traiskirchen!

Podcast
hostnigs panoptikum
  • Georg_Danzer_Haus
    30:35
audio
04:21 Min.
Golem aus Bits und Bites
audio
01:16 Min.
Das ist kein Krieg
audio
35:37 Min.
Unterwegs auf historischen Kupferdächern
audio
07:19 Min.
Coronabubble: Eine Soundcollage
audio
39:37 Min.
Lockland im timeout
image
lockland
audio
01:40 Min.
Jekyllhyde
audio
30:02 Min.
Olivenoel: Gold der Mani
audio
13:10 Min.
Protokoll der Coronakrise: Eine Collage
audio
01:48 Min.
Banning Coovid 19

Das Georg Danzer Haus im 19. Wiener Gemeindebezirk beherbergt seit wenigen Monaten 8 Flüchtlingskinder aus Syrien und Afghanistan und geht auf eine Privatinitiative von Frau Marianne Engelmann zurück. Ich bin seiner Entstehungsgeschichte nachgegangen und habe in Interviews mit ihr und dem pädagogischen Leiter, Christoph Neubacher-Kefer, aber auch in Gesprächen mit den dort untergebrachten Jugendlichen einiges über ihr Schicksal, ihre Flucht und ihre Fluchtmotive erfahren.
https://hostnig.wordpress.com/2015/06/26/georg-danzer-haus-eine-alternative-zu-traiskirchen/

Schreibe einen Kommentar