Studiogespräch: Ob Kinder oder keine, entscheiden Frauen alleine

Podcast
Radio Widerhall
  • Ob Kinder oder keine, entscheiden Frauen alleine
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Aktionstag Bildung 2024 ...im Bildungssystem brennts!
audio
57:31 Min.
Gespräch mit Dr. Birgit Peter
audio
52 Sek.
Jingle "Aktionstag Bildung 2024"
audio
1 Std. 00 Sek.
Brachiale - Festival zur Ehrung der Brache (Studiogespräch)
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Linke in Österreich (Buchpräsentation)
audio
59:59 Min.
Chaos Computer Club Wien (C3W)
audio
1 Std. 00 Sek.
"Planet 10" möchte ausbauen (Sendungsmitschnitt)
audio
1 Std. 00 Sek.
Studiogespräch zum Buch "Delikt Abtreibung"
audio
56:56 Min.
Klassenkampf im Äther – 100 Jahre Rundfunk in Deutschland (Buchpräsentation)
audio
1 Std. 00 Sek.
12. Februar 1934: Tag des Aufstands gegen den Austrofaschismus

unbearbeiteter Sendungsmitschnitt

Studiogespräch mit Anna, langjährige feministische Aktivistin, und Dr. Brigitte Hornyik, Verfassungsjuristin und stv. Vorsitzende des Österreichischen Frauenrings zum Thema Selbstbestimmung von Frauen und Entscheidungsfreiheit.

Anlässlich der Aktionstage gegen Gewalt an Frauen, welche vom 25.11. bis 10.12. stattfinden, sprachen wir über die Angriffe auf das Selbstbestimmungsrecht von Frauen als Beispiel wo sich unterschiedliche Formen von Gewalt treffen.

Unter anderem besprochen wurde

  • Warum Schwangerschaftsabbruch aus dem Strafgesetz muss
  • Wie radikale Abtreibungsgegner_innen (in den USA und in Österreich) vorgehen und welche Formen von Gewalt (z.B. psychische Gewalt) angewandt werden
  • Welche Forderungen es in diesem Zusammenhang gibt (http://zwanzigtausendfrauen.at/2013/04/forderungenschwangerschaftsabbruch/)

 

Schreibe einen Kommentar