R(h)einehört_Friedensprozesse von Kolumbien bis Ländle

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört_Friedensprozesse von Kolumbien bis Ländle
    09:31
audio
02:07 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden - März 2024
audio
10:57 Min.
Sofortmaßnahmen zur Entlastung der Lustenauer Bevölkerung fordert die Initiative Lebensraum Zukunft Lustenau – Unteres Rheintal
audio
07:48 Min.
Visionen statt Tunnelspinne - Bericht zur Pressekonferenz der Initiative StattTunnel vom 16.2.2024
audio
17:33 Min.
Nie wieder ist Jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! - Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn - ein Nachbericht
audio
11:54 Min.
Nie wieder ist jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn, Vorarlberg
audio
11:38 Min.
"Das Fest des Lamms" von Surrealistin Leonora Carrington - aktuell zu sehen im Vorarlberger Landestheater
audio
10:07 Min.
R(h)eingehört Glenn Miller Orchestra
audio
07:10 Min.
Zu jedem Urlaub gehört ein gutes Buch!
audio
50 Sek.
R(h)eingehört - argentinischer Abend in Rankweil
audio
01:36 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden

In dieser R(h)eingehört geht es um die Verbindungen von Kolumbien und Vorarlberg in der Partnerschaft des Klimabündnis Vorarlberg, um den Friedensprozess in Kolumbien (den erwähnten Artikel mit Josefina Echavarria Alvarez finden sie hier), und um die Verbindungen zu den Friedensprozessen hierzulande. Die Möglichkeit mit Josefina Enchavarria Alvarez den Workshop zu den Grundlagen der transrationalen Friedensarbeit in Hohenems zu besuchen finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar