FREIfenster – mannbilder on air special

Podcast
FREIfenster
  • bedrogen
    59:49
audio
59:04 Min.
197 Länder, 197 Gipfel
audio
46:01 Min.
GLAUBST DU? - Hörspiele der 5CHW Ferrarischule Innsbruck
audio
56:55 Min.
Spiritualität im Alltag
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Oliwia Zimniewska – kobieca strona sportu
audio
35:44 Min.
Die Blumen der Apothekerin - Hörspiele von Astrid Hoffmann
audio
45:19 Min.
10 Jahre „TIROLER KUNSTAKADEMIE“
audio
1 Std. 59:00 Min.
Präsentation des Gaismair-Jahrbuchs 2024 : Alles in Ordnung
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Wioleta Płotecka - pasjonatka życia
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Alicja w alpejskiej krainie
audio
58:56 Min.
FREITALK - Vor den Vorhang

Am 22.Mai 1996 wurde die Männerberatungstelle „Mannsbilder“ in Innsbruck eröffnet., 2005 wurde eine Außenstelle Wörgl und 2008 eine Außenstelle in Landeck eröffnet. Insgesamt haben in den 20 Jahren mehr als 12.000 Männer das Angebot der Mannsbilder in Anspruch genommen, über 39.000 Beratungen wurden geleistet.

Zu diesem Anlass gibt es am 16.12.2016 eine Sendung auf Freirad um 19.00-20.00.

Martin Ritsch hat Interviews mit dem Leiter der Beratungsstelle Martin Christandl sowie mit Klaus Edlinger , seit 6 Jahren Obmann des Vereins,  geführt. Hören Sie interessante Details zur Entstehung und Geschichte der Beratungsstelle, die Anbindung an politische und gesellschaftliche Themen, inhaltliche Auseinandersetzungen zum Thema Gewaltberatung, Männergruppen und Burschenarbeit. Und natürlich soll auch ein Ausblick in die nächsten 20 Jahre gewagt werden.

Im zweiten Teil hören sie Ausschnitte aus dem Festvortrag von Dr.Patrick Frottier zum Thema „Gewalt und Zivilcourage“. Diese Rede hielt Dr.Patrick Frottier anlässlich der 20-Jahresfeier der Mannsbilder im Großen Saal des Landhauses in Innsbruck und bietet eine spannende und sehr berührende Auseinandersetzung mit den Themen Gewaltbereitschaft, Grundbedürfnisse, Angst, Mut und eben Zivilcourage.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar