Psychopharmaka – Risiken, Mythen – eine kritische Diskussion

Podcast
Der existierende Mensch
  • Sendung0057
    59:36
audio
59:51 Min.
Tiergestützte Therapie
audio
1 Std. 29 Sek.
Yoga und Psychotherapie
audio
59:51 Min.
Selbstvertrauen oder Gottvertrauen 2. Teil
audio
59:52 Min.
Selbstvertrauen oder Gottvertrauen 1. Teil
audio
1 Std. 06:06 Min.
Sei doch nicht so empfindlich - Sexualisierte Gewalt
audio
1 Std. 01:22 Min.
Mein(e) Körper(in) als Wegweiser(in)
audio
59:52 Min.
Awareness alone is not enough!
audio
59:45 Min.
Jin Shin Jyutsu - Ein Geschenk fürs Leben
audio
59:00 Min.
ACHTSAMKEIT ZUR STABILISIERUNG UND STÄRKUNG DER WIDERSTANDSFÄHIGKEIT
audio
59:44 Min.
Die heilsame Kraft des Erzählens

Kritische Diskussion über den Gebrauch von Psychopharmaka. Aufzeichnung einer Veranstaltung der GLE-Tirol vom 13.10.2016 im Gasthaus Bierstindl, Innsbruck. Zu Wort kommen: Dr. Renate Kofler, Dr. Jens Tönnemann, Dr. Lukas Hussl, Mag. Christian Kessler
Internet: http://www.existenzanalyse.at/institute/gle-tirol.html

Sendung Nr. 57 der monatlichen Radiosendereihe: „Der existierende Mensch“. Mehr unter: www.sinn-los.at/sinn-los.

Schreibe einen Kommentar