Lebensmittelverschwendung und Gegenaktionen – VUiG

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • VUiG 03.04.17
    60:00
audio
30:00 Min.
FDP und Minister Kocher blockieren EU - Lieferkettengesetz | Die Linke in Österreich – Interview mit Robert Foltin
audio
30:00 Min.
Klimaschädliche Werbung – Es geht auch ohne! | „Freiräume in der Stadt können auch von unten erkämpft werden!“
audio
27:58 Min.
Demokratie verteidigen Demo in Graz | Letzte Generation im Gespräch
audio
29:55 Min.
„Die ältesten Unterlagen über die Grazer Rösselmühle gehen bis ins Jahr 1270 zurück“ – Erika Thümmel
audio
27:33 Min.
Türkei bombardiert zivile Infrastruktur in Nord-Ost-Syrien
audio
29:59 Min.
Die aktuelle Lage in der Besetzung der Leinemasch
audio
29:53 Min.
Besinnlich gegen Männerbünde | Fem Pop-Up Store
audio
29:38 Min.
Graz – eine internationale Universitätsstadt? | VW steht für VerkehrsWende | Rückblick COP28
audio
29:38 Min.
100 Jahre Interpol – Abolish The Police | Aktion für Verkehrsberuhigung in Geidorf
audio
26:26 Min.
No Hope No Fear | 1 Jahr ohne Strom und Warmwasser

Altbekannte Probleme – neue Lösungen. In unserer Gesellschaft leben wir im Überfluss und es gibt mehr Nahrungsmittel als wir essen können. Überproduktion und das moderne Kaufverhalten führen zu immer größer werdenden Mengen an Lebensmittel, die schlussendlich im Müll landen.

Jedoch sprießen hier und da Initiativen aus dem Boden die sich für einen besseren Umgang mit Lebensmitteln einsetzen.

In dieser Sendung werden zwei Grazer Initiativen vorgestellt, die sich mit Lebensmitteln und unseren Umgang damit beschäftigen.

Robin Food verschenken jeden ersten Samstag im Monat „gerettete“ Lebensmittel an Passanten und zu Gast ist Vincent von der Foodcoop KrautKOOPf mit dem wir uns über diese neue Initiative zur Lebensmittelbeschaffung unterhalten.

 

 

Schreibe einen Kommentar