R(h)eingehört Moustache Shakespeare am Berg

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Moustache Shakespeare am Berg
    08:51
audio
11:57 Min.
R(h)eingehört zu "Wer sind wir hier."
audio
12:46 Min.
R(h)eingehört zu "Ich Werde Nicht Hassen!"
audio
17:02 Min.
R(h)eingehört zum Karl Max Kessler Archiv
audio
13:00 Min.
R(h)eingehört zur Ausstellung "Das Kranke (n) haus
audio
16:05 Min.
Der Gender Visibility Gap steht bei den mädchen*impulstagen 2024 im Fokus
audio
09:45 Min.
R(h)eingehört zu den Summer Sessions der Kammgarn
audio
15:45 Min.
Endlich Schule bewegen! Gemeinsame, couragierte Bildung für alle braucht einen echten Reformprozess - Kurzbericht zum Aktionstag Bildung 2024 in Vorarlberg
audio
53 Sek.
Veranstaltungstipp Fiesta Flamenca
audio
11:46 Min.
Gehen und Kommen. Ein Generationenstück zum 60. Jubiläum des Anwerbeabkommens Österreich-Türkei.
audio
27:00 Min.
Österreichweiter Aktionstag Bildung am 6. Juni 2024 - in Vorarlberg um 16 Uhr in Bregenz vor dem Landhaus

Shakespeare am Berg geht in seine dritte Saison. Mit der Verwechslungskomödie Moustache des österreichischen Autors und Regisseurs Thomas A. Welte präsentiert das Theaterfestival erstmals ein zeitgenössisches Stück.

Mit Shakespeare am Berg erwartet das Publikum Theater auf 1.400 Metern Seehöhe. Es ist das höchst gelegene Open Air Theater Europas. Die Zuseherinnen und Zuseher erreichen die Theatervorstellung mit der Gondel. Das Stück Moustache ist an Shakespeares angelehnt. Das Stück startet mit einer Theaterprobe zu Shakespeares „Was ihr wollt“, in dem es richtig kracht und die Schauspielerin Flo aufgebracht die Proben verlässt. Flo spielt die Rolle der Viola und trägt für ihre Rolle Schnurrbart und Männerkleidung. In diesem Aufzug kommt sie in die Bar und lernt dort Jojo kennen, die sich sofort in sie verliebt.

Wer sich für das Stück interessiert findet Infos auf www.shakespeareameberg.at . Die Aufführungen finden vom 13.Juli bis 5.August bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Wetter wird das Stück in der Remise Bludenz gespielt. Die Vorverkaufsstellen findet ihr ebenfalls auf www.shakespeareamberg.at. Tickets sind ab 26 Euro erhältlich und  beinhalten die Bahnfahrt.

Schreibe einen Kommentar