R(h)eingehört Foodcoop-Veranstaltung

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Foodcoopveranstaltung
    04:57
audio
07:48 Min.
Visionen statt Tunnelspinne - Bericht zur Pressekonferenz der Initiative StattTunnel vom 16.2.2024
audio
17:33 Min.
Nie wieder ist Jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! - Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn - ein Nachbericht
audio
11:54 Min.
Nie wieder ist jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn, Vorarlberg
audio
11:38 Min.
"Das Fest des Lamms" von Surrealistin Leonora Carrington - aktuell zu sehen im Vorarlberger Landestheater
audio
10:07 Min.
R(h)eingehört Glenn Miller Orchestra
audio
07:10 Min.
Zu jedem Urlaub gehört ein gutes Buch!
audio
50 Sek.
R(h)eingehört - argentinischer Abend in Rankweil
audio
01:36 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden
audio
16:10 Min.
R(h)eingehört Glückskrömle@mumo
audio
23:32 Min.
Vorarlberger Kulturstrategie 2023 - NEU? oder weniger?

Immer mehr Menschen interessieren sich für die Herkunft ihrer Lebensmittel. Einige sind bereit selbst einen Beitrag zu leisten und setzen sich selbstorganisiert direkt mit Bäuerinnen und Bauern in Verbindung und gründen sogenannte Foodcoops. Diese Einkaufskooperativen organisieren sich ihre Einkäufe in der Gruppe selbst, ohne Zwischenhandel und Wertverlust. Die Mitglieder der FoodCoop Frastans haben gemeinsam mit Bio Austria und dem ÖBV, der österreichische Berg- und Kleinbäuerinnen Vereinigung und der österreichischen Gesellschaft für politische Bildung einen Abend im Spielboden in Dornbirn organisiert. Am Montag den 5. Februar um 20 Uhr stellte Dominik Dachs ein Handbuch zur Gründung und Betreibung von FoodCoops vor und zeigt auf, wie Konsumenten und Produzenten gemeinsam die Lebensmittelversorgung gestalten können. Der Eintritt ist frei.

Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf www.spielboden.at

Dort könnt ihr bei der Foodcoop nach dem nächsten Treffen fragen. Wer die Foodcoop erreichen möchte kann ein Email an deeinkaufskooperative.vorarlberg@gmx.at schicken und findet Informationen auf der Homepage der Wandeltreppe www.wandeltreppe.net

Schreibe einen Kommentar