Zu Gast in Divertimento: Frédéric Heil – Bauingenieur, Jurist, Musiker

Podcast
Divertimento
  • divertimento_2018-06
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Malerin Jacqueline Seeber
audio
1 Std. 00 Sek.
Jörg Maria Ortwein im Gespräch
audio
1 Std. 00 Sek.
Alexander Legniti Weihnachtslesung mit Musik
audio
59:00 Min.
Paul Fülöp zu Gast in Divertimento
audio
1 Std. 00 Sek.
Mit Angelika Bielowski
audio
1 Std. 00 Sek.
Julia Costa, Liedermacherin und Sängerin
audio
1 Std. 00 Sek.
Zu Gast im Brenner-Archiv bei Michael Schorner
audio
1 Std. 00 Sek.
Helmuth Angermann, Gebhard Leitinger und der Dachverband der Südtiroler in Österreich
audio
59:00 Min.
Zu Gast in der Buchhandlung Daffodils
audio
59:00 Min.
Weihnachtsalbum von Reeds & Strings

Eine schon lange geplante, doch bisher nie zustande gekommene Sendung: Zu Gast in Divertimento ist Frédéric Heil aus Innsbruck, Bauingenieur, seit kurzem auch fertiger Jurist, und vor allem Musiker, in dessen Leben die Musik (hauptsächlich Klavier und Keyboards) als Liebhaberei und Ausgleich immer eine wesentliche Rolle gespielt hat. Mit Musik einer seiner früheren Bands – Dream of Sanity, von Subsignal, Haken und Dream Theater.

Schreibe einen Kommentar