No S20 Demo in Salzburg | Druck auf (Freie) Medien in Frankreich | 100. Geburtstag von Nelson Mandela

Podcast
#Stimmlagen – Das Infomagazin der Freien Radios
  • 2018-09-20_stimmlagen
    29:22
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: "Die Enteignung der Bäuer:innen wurde bereits beschlossen" - Besetzung der Fischa-Au
audio
30:00 Min.
IDAHOBIT - Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: machtplatz! I Umsorgende Gemeinschaft I Verschwörungstheorien
audio
29:58 Min.
#Stimmlagen – EU Wahl: Fritz Hausjell über Medienfreiheit in Europa
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: ME/CFS | EU-Wahl
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: "Man will uns ans Leben!" - 30 Jahre Bombenterror
audio
30:00 Min.
25. Todestag von Marcus Omofuma
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: Queere Geschichte Salzburg I Unterwegs mit dem Virgilbus
audio
30:00 Min.
Armutskonferenz 2024
audio
30:00 Min.
#Stimmlagen: Resilientes Saatgut und die Zödelei | „Wir dokumentieren Polizeigewalt - selbstorganisiert“ Antirepressionsbüro

Diese Ausgabe von Stimmlagen, dem österreichweiten Infomagazin der Freien Radios kommt von der VON UNTEN-Redaktion, Radio Helsinki (Graz)

# Im ersten Beitrag bringen wir Eindrücke von der Gegendemonstration „A better Future for All“ zum EU-Gipfel in Salzburg. Der Begriff „Eindruck“ wirkt dabei seltsam unbequem. Denn Druck seitens der Polizei in Salzburg war bei der Demo zu spüren. Wir sprachen mit Stephan Prokop von der Plattform radikale Linke.

# Im zweiten Beitrag werden wir an einem Beispiel aus einer Medienredaktion in Marseille/Frankreich erfahren, wie ökonomischer Druck auf die Qualität von Nachrichten wirkt, neben der Dramatik persönlicher Schicksale von JournalistInnen.
Justin Winkler hat mit Nicolas Horber gesprochen, dem Delegierte des Radionetzwerks Radio Campus in Frankreich.

# Dritter Beitrag: In diesem Jahr wird weltweit dem einst führenden südafrikanischen Aktivisten und Politiker Nelson Mandela gedacht. Mandela, er starb 2013 in Johannesburg, hätte heuer seinen 100. Geburtstag gefeiert. Die Dokumentarfilmerin Regina Strassegger hat einst über Mandela ein Porträt gefilmt und durfte ihn dabei kennenlernen. Irene Meinitzer traf sie bei einer Veranstaltung zu Mandelas Geburtstag im Bildungshaus Schloss Retzhof und hat mit ihr ein Interview geführt.

Vor den Berichten hört Ihr aus der Stimmlagen-Redaktion noch zwei Meldungen zum Thema Kulturförderung und Freie Radios.

Schreibe einen Kommentar