Nehmen wir uns die Stadt – Paris, Turin, Hannover: 1968 als urbane Revolte

Podcast
Die Neue Stadt
  • DieNeueStadt_2018_12_28_Ronneberger
    59:58
audio
1 Std. 00 Sek.
Wenn Wohnen zur Ware wird
audio
1 Std. 00 Sek.
Bioläden in der Krise?
audio
1 Std. 00 Sek.
Nie wieder Krieg!
audio
1 Std. 00 Sek.
Altstadt schützen? Zwischen Bewahren und Entwickeln
audio
1 Std. 04 Sek.
Art's Birthday
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Gespräch: Wolfgang Temmel
audio
1 Std. 00 Sek.
Ein Versuch über die Freundschaft
audio
1 Std. 00 Sek.
zu Gast: Erich Oskar Hütter (Sounding Jerusalem Festival)
audio
1 Std. 00 Sek.
zu Gast: Johannes Rauchenberger (Kulturzentrum bei den Minoriten)
audio
1 Std. 00 Sek.
282 abgebrochene Häuser in Graz

Ein Gespräch mit dem Frankfurter Stadtsoziologen Klaus Ronneberger und dem Grazer Architekten Thomas Pilz über die urbanen Wurzeln der 68er-Bewegung

Schreibe einen Kommentar