R(h)eingehört_Gemeinschaftsinitiativen am Aufblühen

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört_Gemeinschaftsvernetzung_Hörblitze aus verschiedenen Gruppen
    12:49
audio
02:07 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden - März 2024
audio
10:57 Min.
Sofortmaßnahmen zur Entlastung der Lustenauer Bevölkerung fordert die Initiative Lebensraum Zukunft Lustenau – Unteres Rheintal
audio
07:48 Min.
Visionen statt Tunnelspinne - Bericht zur Pressekonferenz der Initiative StattTunnel vom 16.2.2024
audio
17:33 Min.
Nie wieder ist Jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! - Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn - ein Nachbericht
audio
11:54 Min.
Nie wieder ist jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn, Vorarlberg
audio
11:38 Min.
"Das Fest des Lamms" von Surrealistin Leonora Carrington - aktuell zu sehen im Vorarlberger Landestheater
audio
10:07 Min.
R(h)eingehört Glenn Miller Orchestra
audio
07:10 Min.
Zu jedem Urlaub gehört ein gutes Buch!
audio
50 Sek.
R(h)eingehört - argentinischer Abend in Rankweil
audio
01:36 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden

Selbstorganisierte Wohn- Lebens und Arbeitsgemeinschaftsinitiativen blühen gerade in Vorarlberg auf – sowohl aus der Not heraus, als auch aus der Vision.

Eine dieser Gruppen ist Gründungsgrupppe einer Tiny Haus Gemeischaft. Josef Gojo und weitere Mitglieder dieser Gruppe haben den Geist der Stunde aufgegriffen und beschlossen ein Vernetzungstreffen für verschiedene Gruppen zu organisieren, die sich auf einem ähnlichen Weg befinden. Bei diesem Treffen ging es darum sich kennenlernen, Synergien entstehen zu lassen und in Miteinander wirksam zu sein. Am Staatsfeiertag dieses Jahres war es soweit und ein Kreis von 50 Erwachsene und einigen Kindern kamen in St. Arbogast in Götzis zusammen.

Wir hören heute in dieser Sendung in die Visionen und Umsetzungen der 8 Gruppen rein:

  • Vision einer Gemeinschaft in Doren
  • Verein Grund Genug
  • Hoffindegruppe
  • Verein Weiterwohnen
  • NenaV
  • Tiny Haus Gemeinschaft
  • Nachbarschaftliches Bauprojekt in Feldkirch (nicht auf einer Aufnahme hörbar)

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar