Politik und Bildung – Was können wir von den Parteien noch erwarten?

Podcast
PROTON – das freie Radio – Sondersendung
  • Diskussion_NRW17_09_2019
    119:51
audio
24:50 Min.
MundartMai Teil3
audio
19:43 Min.
MundartMai Teil2
audio
32:52 Min.
Mundart Mai Teil 1 Dornbirn
audio
1 Std. 24:00 Min.
Geschichten mit Hertha Glück
audio
1 Std. 00 Sek.
Jubiläumssendung 30 Jahre "Do it yourself"
audio
1 Std. 17:24 Min.
Sondersendung Jubiläum zu 30 Jahre Transmitter und 10 Jahre ProKonTra Hohenems
audio
1 Std. 57 Sek.
Jubiliäumssendung zu 25 Jahre Theater Kosmos Bregenz
audio
50:08 Min.
40 Jahre Verein Dowas
audio
51:26 Min.
Jubiläumssendung zu 20 Jahre "Eine Welt Gruppe" Schlins Röns
audio
38:45 Min.
Sondersendungen Jubiläen, heute 25 Jahre VAI

Podiumsdiskussion mit den Vorarlberger Kandidat*innen zum Nationalrat vom Dienstag, 17.9.2019 im Theater am Saumarkt in Feldkirch zum Thema:
„Politik und Bildung – Was können wir von den Parteien noch erwarten?“

Zur Diskussion eingeladen haben:
VLI – Vorarlberger Lehrer*innen Initiative
Freie Lehrer*innen – SLV – FSG
UBG – Unabhängige Bildungsgewerkschaft
AKS – Aktion Kritische Schüler*innen
UG – Unabhängige Gewerkschafter*innen in der GÖD

am Podium diskutierten die Kandidat*innen zum Nationalrat:
Bernhard Amann: JETZT
Thomas Spalt: FPÖ
Sabine Scheffknecht: NEOS
Nina Tomaselli: Grüne
Reinhold Einwallner: SPÖ
Andi Spechtenhauser: KPÖ

Moderation:
Gerhard Pusnik – Obmann der VLI
Miriam Amann – AKS

Schreibe einen Kommentar