„Friedensarbeit statt militärischer Aufrüstung! Österreichs Neutralität sichern!“ Teil 2 Radiosendung zur ABFANG Podiumsdiskussion vom 5.Nov 2019

Podcast
trotz allem
  • traotz allem sighation jutta
    57:00
audio
56:59 Min.
Bundesstraßen, S1-Lobautunnel&Co: Rechtsgutachten mischt Karten neu - Pressekonferenz der Umweltorganisation VIRUS
audio
56:58 Min.
Neptun Deep - ein neues OMV Gasfeld im Mienenfeld & Kriegsgebiet Schwarzes Meer? Greenpeace Sprecher Stefan Stadler im Interview
audio
1 Std. 20:56 Min.
Städtetagdemo in Wiener Neustadt gegen die Ostumfahrung - Reden und Interviews vom 6.Juni 2024
audio
31:35 Min.
Lkw-Verkehr: Tempo drosseln, Arbeitsbedingungen und Klima verbessern! AK PK vom 23.5.2024
audio
35:03 Min.
Wohnbau darf nicht Geisel für Straßenbau sein! Gemeinsame Pressekonferenz von Bauträger, Umweltorganisationen und BürgerInitiative
audio
57:00 Min.
Renaturierungsgesetz JETZT!
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024

Podiumsdiskussion von AbFaNG vom  5. November 2019 ins WUK. Unter dem Moderation von Natja Schmidt (ICAN) diskutierten:

Aktiv für den Frieden …
Als Drehscheibe eines Netzwerks von Initiativen und Gruppen, die sich für die Erhaltung, die Sicherung und die Vertiefung des Friedens in Österreich einsetzen, unterstützt und organisiert das Aktionsbündnis AbFaNG Aktionen und Veranstaltungen, die sich dem Thema Frieden widmen. Im Fokus stehen dabei die Festigung und weitere Vertiefung der Neutralität, der Einsatz gegen Militarisierung und Hochrüstung sowie die Förderung und Pflege der gewaltfreien Kommunikation und die Verbreitung der Gewaltfreiheit als friedensstärkendes Mittel.

Musik von Ernst Toman, Wader Hannes, Georg Danzer, Ozzy Osbourne, Donovan

Schreibe einen Kommentar