Crossing Europe 2011 – Panorama Docs & Daumenkino

Podcast
FROzine
  • 2011.04.15__Frozine
    49:08
audio
55:35 Min.
Demo gegen AMS Kürzungen
audio
58:15 Min.
Linzpride 2024
audio
50:11 Min.
Widerstand gegen die ostafrikanische Rohölpipeline (EACOP)
audio
1 Std. 04:54 Min.
YOUnited – Queerer Jugendtreff in Linz
audio
25:55 Min.
Technologien für Menschen mit Behinderungen
audio
29:48 Min.
YOUnited - Queerer Jugendtreff in Linz
audio
50:11 Min.
Mit Kindern über den Klimawandel reden
audio
21:47 Min.
Kinder sprechen über Klimawandel und Zukunftsträume
audio
13:00 Min.
frauen.im.zentrum
audio
26:10 Min.
Neue künstlerische Leitung im Kulturzentrum Alter Schlachthof Wels

Panorama Docs

Zu den Panorama Docs bringen wir 2 Interviews mit den RegiesseurInnen von„AUK Nr.8“ – ein Film über die Kohlegruben der der ukrainischen Donbassregion und „Off The Beaten Track“– eine Dokumentation im Stil des direct cinema über das Leben einer Schafhirtenfamilie im rumänischen Transsylvanien, von Sabine Traxler.

Pamela Neuwirth stellt den jetzt sehr aktuell gewordenen Film“ Into Eternity“ in Form eines Filmfeatures, vor.

FLIPT! die Werkschau 2005-2011

Das Österreichische Daumenkino – Festival wurde 2005 von Reinhold Binder und Christian Korherr ins Leben gerufen. Seitdem fanden 3 Festivals statt und hunderte Daumenkinos fanden mittlerweile den Weg nach Linz. Für das Jahr 2011 wurde das Festival vom Linzer Salzamt eingeladen, eine Werkschau im Rahmen von Crossing Europe 2011 zu zeigen. Sabine Köfler war bei der Eröffnung und berichtet.

Infos: daumenkino.at

Die Ausstellung ist bis 13. Mai 2011 im Atelierhaus Salzamt zu sehen.

Obere Donaulände 15, 4020 Linz

Durch die heutige Sendung führt Simone Boria.

Buchtip zum Film „Into Eternity“: Die Antiquiertheit des Menschen- Über die Seele im Zeitalter der 2. industriellen Revolution von Günter Anders

Schreibe einen Kommentar