#246 Quantencomputer / ITU Welt-Funk-Konferenz

Podcast
Radio DARC
  • 246_DARC-Radio-03112019-59min
    59:20
audio
59:20 Min.
#478 "fast radio bursts" aus dem Weltraum
audio
59:21 Min.
#477 Amateurfunkkurse, Recht auf Reparatur, FERMI Paradoxon
audio
59:20 Min.
#476 Amateurfunk-Bake am Mond sendet Signal
audio
59:19 Min.
#475 Deutsches Amateurfunkgesetz ist 75 Jahre alt
audio
59:21 Min.
#474 Mittelwellen-Sendetechnik
audio
59:20 Min.
#473 Amateurfunkbake am Mond gelandet
audio
59:19 Min.
#472 Dokufunk, das Amateurfunk- Funk- und Radio-Archiv
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung

Vom 28. Oktober bis 22. November 2019 findet im Ägyptischen Badeort Sharm-El-Scheikh die Welt-Funk-Konferenz statt.
Alle drei Jahre treffen sich rund 3000 Vertreter aus mehr als 150 Ländern, um über die Aufteilung des kompletten elektromagnetischen Spektrums zu entscheiden. Alle Funkdienste, die wir kennen, sind betroffen. Alles was irgendwie drahtlos übertragen wird, steht zur Debatte und wird eventuell neu geregelt.

Der Konzern Google meldete die „Quantenüberlegenheit“. Was das bedeutet und wie Quantencomputer funktionieren, erklärt Eva-Maria in der Technikecke.

Schreibe einen Kommentar