Frauen zurück an den Herd……Corona und Frauen, die auch Mütter sind

Podcast
Radio Widerhall
  • 20200509FrauenZurückAnDenHerd-Corona
    57:44
audio
56:56 Min.
Klassenkampf im Äther – 100 Jahre Rundfunk in Deutschland (Buchpräsentation)
audio
1 Std. 00 Sek.
12. Februar 1934: Tag des Aufstands gegen den Austrofaschismus
audio
57:00 Min.
WiderstandsChronologie @ Widerhall 6.1.2024
audio
1 Std. 00 Sek.
Save the world with feminism!
audio
1 Std. 00 Sek.
¡Ni una menos!
audio
1 Std. 00 Sek.
Schau ned weg! SOS Balkanroute zu Gast bei Radio Widerhall
audio
59:58 Min.
Don´t miss the resistance and the rebellion!
audio
1 Std. 00 Sek.
Hilfe - ich hab da eine Frage zur Miete!
audio
1 Std. 00 Sek.
Antifaschismus ist wichtig. Gespräch anlässlich der Demo "Nazis raus aus dem Zweiten!"
audio
57:50 Min.
Demoberichte und UN-Staatenprüfung

Das türkise Familienbild begleitet uns durch diese Corona-Zeit. Der Kanzler spricht täglich von der „Familie“, er und sein Beraterstab haben aber keine kleinen Kinder zu Hause (neben denen sie arbeiten sollen).
Doch wie erleben Frauen, die auch Mütter sind, diese Zeit in der sie rund um die Uhr ihre Kinder betreuen (und beschulen), den Haushalt führen und gleichzeitig im home-office arbeiten sollen?
Wir sprechen mit Frauen, die auch Mamas sind, über ihren Lebensalltag, diese „Doppelbelastung“ derzeit; danke an Sabine. Fr. Haidinger, Judith, Niki und Rosa, die aus ihrem Leben erzählten.
Ein Zitat aus der Sendung: „Diese Maßnahmenpakete können nur von privilegierten Männern getroffen worden sein.

Kindergarten-Petition: https://mein.aufstehn.at/petitions/bundesweit-einheitlicher-fahrplan-fur-kindergarten-zu-corona-zeiten?share=428cbcd0-927f-428c-a41e-55d680e1424e&source=&utm_source=

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar