Julia Fromm: Installation und performative Konzeptkunst

Podcast
WUK Radio
  • Julia Fromm
    26:53
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024
audio
26:58 Min.
WUK-Radio: Konzertreihe „Stille führt"
audio
26:55 Min.
WUK Radio: Kleine Studie von Christine Johanna Ulm
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Theaterweiber – wo Frauen die Hauptrolle spielen
audio
27:00 Min.
Kayak-Selbstbau-Kurs im WUK
audio
27:00 Min.
Breaking Social – Können wir uns die Reichen leisten?
audio
23:20 Min.
Buchpräsentation Feminizide

Körper, Fragment, sowie Space bilden inhaltliche Gesichtspunkte für die
medienübergreifenden Arbeiten von Julia Fromm. Dabei verfließen die Grenzen zwischen
Installation, Objekt und Performance im umgebenden Raumkonstrukt. Ihre Arbeit befasst sich
mit der Verwundbarkeit und Transformation der menschlichen Form durch ihre Materie. Im
Interview mit WUK Radio spricht sie über ihre Arbeit und ihre Reisen.
Sendungsgestaltung: Alina Brandstötter

Schreibe einen Kommentar