pk wiener bgmst: 61. oesterreichischer staedtetag 25. – 27. mai st. poelten

Podcast
trotz allem
  • pk bgmst 61staedtetag 110524
    29:35
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024
audio
57:00 Min.
Pacewave Festival - 1.April: Ostermarsch ab Schwechat und Lichtermeer am Heldenplatz
audio
57:00 Min.
Schuhmeierplatz Straßenfest für den Erhalt des Lebensmittelrettungs Drehkreuz Eco Ufo
audio
56:59 Min.
Pressekonferenz und Führung durch die neue Protestarchitekturausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Wien
audio
1 Std. 03:45 Min.
"PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber" Neue Austellung im MAK - Interview mit Kuratoren Oliver Elser & Sebastian Hackenschmidt
audio
57:00 Min.
Geleakt: Massenbaumfällungen entlang des Donaukanals/der A4 - Pressekonferenz vom 24.1.2024
audio
56:59 Min.
Freies Donaufeld statt Betonierwahn - Reportage von der DoSama Kundgebung

in der pk sprachen der wiener buergermeister michael haeupl und der generalsekretaer des oesterreichischen staedtetages dr. thomas weninger ueber den kommenden 61. oesterreichischen staedtetag in st. poelten. lt. umfragen sind die buerger der staedte oesterreichs zufrieden. sie wollen allerdings nicht, dass kommunale einrichtungen privatisiert werden.

ab der 15. minute beginnen die fragen. diese sind teilweise interessanter als die vorherigen reden. zb. wird eu-kommissar hahn das festreferat halten und es ist haeupl egal, ob dieser einen echten doktortitel hat oder nicht.

ein beitrag von herby loitsch.

siehe auch:  http://www.wien.gv.at/rk/msg/2011/05/24013.html

Schreibe einen Kommentar