10/05/2009 – Preview: Liberation Days

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 20090510 - Sendung am 10.05.2009
    59:38
audio
57:00 Min.
11/02/2024 - Nachruf auf Ingrid Strobl (Originalausstrahlung 2004, FSK Hamburg)
audio
57:00 Min.
04/02/2024 - Zur Kritik der politischen Ökologie
audio
54:46 Min.
28/01/2024 – Interview mit Julieta Ojeda von Mujeres Creando (auf spanisch)
audio
57:00 Min.
21/01/2024 – IFA goes A-Radio, Bad News (english) zu Budapest-Prozess und Interview mit israelischem Anarchist zu Antimilitarismus
audio
56:59 Min.
14/01/2024 – Verändern wollte ich eine Menge Teil 2
audio
56:34 Min.
07/01/2024 – Verändern wollte ich eine Menge Teil 1
audio
56:08 Min.
31/12/2023 - Und aus. Oder nicht.
audio
52:32 Min.
24/12/2023 - Fortführung Lesung Gojnormativität &Urteil #antifa2020 Verfahren & Kundgebung Häfn Simmering
audio
57:00 Min.
17/12/2023 - Interview zu Abschiebungen, 2 Texte von Alfredo Bonanno
audio
48:50 Min.
10/12/2023 - In der gojischen Komfortzone: Abwehr von Antisemitismuskritik

Eine Vorschau auf die Liberation Days, veranstaltet zum Jahrestag der Hausdurchsuchungen und Verhaftungen vom 21. Mai 2008 wegen des Vorwurfs der Bildung einer “Kriminellen Organisation”: Organisator_innen kommen zu Wort, sprechen über die Motivation der Veranstaltungsreihe und geben einen Überblick über das Programm, dazu u.a. ein Text über “Aktivismus und Trauma” der Gruppe “Out of Action”.

Schreibe einen Kommentar