EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT

Podcast
FREIfenster
  • mix nadie aqui
    58:00
audio
59:04 Min.
197 Länder, 197 Gipfel
audio
46:01 Min.
GLAUBST DU? - Hörspiele der 5CHW Ferrarischule Innsbruck
audio
56:55 Min.
Spiritualität im Alltag
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Oliwia Zimniewska – kobieca strona sportu
audio
35:44 Min.
Die Blumen der Apothekerin - Hörspiele von Astrid Hoffmann
audio
45:19 Min.
10 Jahre „TIROLER KUNSTAKADEMIE“
audio
1 Std. 59:00 Min.
Präsentation des Gaismair-Jahrbuchs 2024 : Alles in Ordnung
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Wioleta Płotecka - pasjonatka życia
audio
59:00 Min.
Polka na zagraniczu: Alicja w alpejskiej krainie
audio
58:56 Min.
FREITALK - Vor den Vorhang

Wir freuen uns sehr mitzuteilen, dass wir wieder eine Kunstraum Innsbruck Radiosendung machen! Ivana Marjanović, Leiterin des Kunstraums Innsbruck, und Alex Iwanov, Startstipendiat im Kunstraum Innsbruck, sprechen gemeinsam mit der Künstlerin Nina Hoechtl.
Nina Hoechtl ist für ihre Ausstellung „Eine Heimsuchung aus der Zukunft“ von Mexiko-Stadt nach Innsbruck gekommen. Als Mitglied des queer/cuir-feministischen Kollektivs INVASORIX in Mexiko-Stadt und Mitinitiatorin des Sekretariats für Geister, Archivpolitiken und Lücken (SKGAL) in Wien, ist ihre Arbeit tief in transnationalen, kollektiven, feministischen und dekolonisierenden Praktiken verwurzelt.
Nina Hoechtl spricht über ihre Erfahrungen mit Kunst und Politik in Mexiko, den USA und Österreich.
Mehr Information: https://www.kunstraum-innsbruck.at
Eine Sendung von Kunstraum Innsbruck und FREIRAD

Schreibe einen Kommentar