FALKLAND: Die grüne Lunge der Tabakfabrik

Podcast
Rauchzeichen – Tabakfabrik Linz on air
  • 1000 Bäume
    30:13
audio
31:19 Min.
Coders.Bay ein Ort mit vielen Möglichkeiten
audio
30:15 Min.
Traditionelle Braukunst in der Tabakfabrik Linz
audio
30:10 Min.
Punk is not dead: Das SBÄM FEST 4
audio
30:00 Min.
Stadtmuseum goes Tabakfabrik Linz
audio
30:05 Min.
Tabakfabrik Linz: Volle Auslastung im Bestand
audio
29:51 Min.
Exklusive Ausbildungsprogramme für die AHS-Oberstufe
audio
30:42 Min.
„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“
audio
33:04 Min.
ROSE, die besondere Schule in der Tabakfabrik
audio
30:00 Min.
In der Tabakfabrik lernt man nie aus

Seit 1672, als hier die Wollzeug- und Teppichfabrik gegründet wurde, ist die Fläche versiegelt. Nach fast 350 Jahren ist es Zeit, den Boden zu entsiegeln und das Areal zu begrünen. Ziel ist es, ein Begrünungskonzept zu erstellen und umzusetzen, von dem noch viele weitere Generationen profitieren werden.

Dazu im Interview:

  • Bürgermeister Klaus Luger, Aufsichtsratsvorsitzender der Tabakfabrik Linz
  • Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden in der Tabakfabrik Linz
  • Markus Eidenberger, kaufmännischer Direktor der Tabakfabrik Linz 
    Foto: FALKland-©-Juergen-Gruenwald

    Foto: FALKland-©-Juergen-Gruenwald

Musik von der freien Plattform UNIMINUS von Bowers & Wilkins.

Moderation: Johannes Mayerbrugger, Erich Tomandl

Schreibe einen Kommentar