Die Zukunft unserer Gesundheit zwischen Profit und Solidarität

Podcast
Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen
  • 2021-09-03_Podium_zukunft unserer gesundheit
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Wie hoch ist die Motivation im Pflegeberuf zu bleiben?
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Kraft liegt im Kollektiv: Equal Care und Solidarität
audio
29:59 Min.
Nochtschicht III #24: Robert Irmler + Mario Schemmerl: über was darf gesprochen werden?
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #23: Mark Jonas Fedl + Any Godja über „Katheter Talk“
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #22: Maria Laura Bono + Karoline Vallaster über interkulturelle Zusammenarbeit
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #21: Und Trotzdem. 23 ganz schön ehrliche Geschichten aus der Pflege
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #20: Einblicke in das Karrierecafé vom ÖGKV-Kongress 2024
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #19: Pflegende Eltern: Lebensgeschichten "Zeitinseln schaffen"
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #18: Viktoria Erne + Alena Strauss über die verschwiegene Sucht
audio
30:01 Min.
Nochtschicht III #17: Peter Eckerstorfer + Christoph Kocher über den Mehrwert zwischenmenschlich selbstorganisierter Arbeit im Pflegewohnheim

Unsere Gesundheitsversorgung erlebt mit der Pandemie eine Belastungsprobe, die viele Probleme ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Jahrzehnte neoliberaler Kürzungspolitik haben Gesundheitssysteme weltweit ausgehöhlt und sind auch an Österreich nicht spurlos vorübergegangen. Die Versorgung hat große Lücken, der Kostendruck und die Belastung der Beschäftigten sind hoch und der Einfluss privater Unternehmen wächst.

Welche Rolle spielen Profitinteressen heute im Gesundheitssystem? Wie kann eine solidarische Gesundheitsversorgung aussehen und welche Bündnisse und Forderungen brauchen wir dafür? Und was bedeutet globale Gerechtigkeit in der Pandemie und in der Gesundheitspolitik?

Darüber diskutieren:

  • Helmut Freudenthaler, Gesundheits- und Krankenpfleger, Zentralbetriebsrat Kepler Uniklinikum
  • Anna Leder, Physiotherapeutin, Basisgewerkschafterin
  • Martin Rümmele, Medizinjournalist
  • Claudia Wild, Gesundheitswissenschaftlerin und Leiterin des AIHTA

Moderation: Elisabeth Klatzer, Attac

Dieses Podiumsgespräch fand im Rahmen der Attac-Sommerakademie am 7.8.2021 in der
Sport- & Informatik Mittelschule Traiskirchen in NÖ statt. Der Ankü-Text stammt von der website von Attac.

Weiterführende Links:

Musik: ProleteR

Sendungsgestaltung: Karin Schuster

Schreibe einen Kommentar