grazil FM mit Tears Of Fire und Froas

Podcast
grazil FM
  • grazil FM 211221
    61:16
audio
1 Std. 05:00 Min.
strange.
audio
1 Std. 02:22 Min.
Indoctrinate
audio
1 Std. 05:02 Min.
The Goatjuring
audio
1 Std. 00 Sek.
5 Jahre grazil FM Recap Part 1 - Potence live
audio
1 Std. 01:04 Min.
5 Jahre grazil FM Warm Up Show
audio
1 Std. 30 Sek.
S.I.G. und Anna Absolut
audio
1 Std. 02:44 Min.
Q1-24
audio
1 Std. 02:18 Min.
Tired.
audio
1 Std. 03:30 Min.
grazil FM - A Guy Named Lou und Lilac Vegetal
mediamissing
grazil FM - A Guy Named Lou und Lilac Vegetal

Für unsereins im wohlstandsverwahrlosten Westen ist es wohl unvorstellbar: wenn man neue Musik hören möchte, muss man heimlich zum Kassettendealer der Wahl in den Stadtpark gehen. Willst Du Klassik? Dann gehe bitte zu dem Typen hinterm Busch. Willst Du 90er-Jahre-Black Metal? Dann musst Du zu dem Dealer unter der Brücke, vielleicht hat der noch ein paar selbstgebastelte Kassetten unter seinem Mantel ver-steckt. Willst Du proben? Dann sehr leise, wenn überhaupt. Nicht wegen der Nachbarn, sondern weil Musik verboten ist und Du dafür verhaf-tet werden kannst – oder sterben.
Magus Faustoos Crowley, studierter Philosoph und Chemiker, sowie Tears Of Fire Gründer, musste 1999 aus seiner Heimat Iran fliehen, weil er nach einem Konzert verhaftet und das Equipment beschlagnahmt wurde. Im Interview erzählt der schwedische Schlagzeuger Martin Cederlund und Magus über ihre Auftritte als einzigartige Rituale und über die Geschichte hinter ihrem neuesten Album ‚Relics Of Ancient Love‘, welches am 17.12.21 über Grazil Records (GZ017) veröffentlicht wurde.
Für einen ziemlichen Kontrast sorgte schließlich der Besuch von Froas a.k.a. Hannes Trummer, der endlich das Radio Helsinki-Studio beehrte. Froas brachte was von seinen Gschichtn wie Verreck Attack, RAW oder Froasli’s Genialitäten mit – deshalb auch das Sendungsmotto „FROASli-che Weihnachten“. Und ebenfalls endlich wieder im Studio: Metal-Netzwerker Nino Hutterer.

Playlist 21.12.

Enslave – Only I can Judge Myself
Froasli’s Genialitäten – Wer vü frisst…
Verreck Attack – Fein sein
Form A Chain – Freak
RAW – Fear Forsaken
Froasli’s Genialitäten – Scheissn im Regen
Tears Of Fire – Lost Love
Tears Of Fire – Bote Chin
Tears Of Fire – Kiss Me For The Last Time
Tears Of Fire – Retribution Committee
Froasli’s Genialitäten – Zitznmölchn

#tearsoffire #orientaldoom #funeraldoom #berlin #iran #relicsofancientlove #ninohutterer #grazil #grazilrecords #poweroflove #magusfaustooscrowley #martincederlund #froas #froaslisgenialitäten #radioheslinki #926 #clepecher

Schreibe einen Kommentar