Klimarat: Interview mit Laura Grossmann

Podcast
R(h)eingehört
  • Klimarat
    10:11
audio
09:45 Min.
R(h)eingehört zu den Summer Sessions der Kammgarn
audio
15:45 Min.
Endlich Schule bewegen! Gemeinsame, couragierte Bildung für alle braucht einen echten Reformprozess - Kurzbericht zum Aktionstag Bildung 2024 in Vorarlberg
audio
53 Sek.
Veranstaltungstipp Fiesta Flamenca
audio
11:46 Min.
Gehen und Kommen. Ein Generationenstück zum 60. Jubiläum des Anwerbeabkommens Österreich-Türkei.
audio
27:00 Min.
Österreichweiter Aktionstag Bildung am 6. Juni 2024 - in Vorarlberg um 16 Uhr in Bregenz vor dem Landhaus
audio
23:59 Min.
"Wir haben die Wahl!" Klimastreik von Fridays For Future in Bregenz
audio
23:56 Min.
R(h)eingehört: Musikerin Marley Wildthing
audio
02:21 Min.
R(h)eingehört Veranstaltungen Spielboden Juni
audio
30:58 Min.
R(h)eingehört mit Andreas Postner: "NEUESTES ZUR TUNNELSPINNE FELDKIRCH"
audio
08:37 Min.
R(h)eingehört Musical Waaritaanka

Von Jänner bis Juni 2022 findet der bundesweite Klimarat statt, bei dem Bürger*innen aus ganz Österreich tagen. Ihr Ziel ist bis Mitte des Jahres 2022 der Bundesregierung Ergebnisse zu übermitteln, um Österreich bis 2040 klimagesund zu machen.

Laura Grossmann besuchte letzte Woche Schulklassen in Vorarlberg, um aus erster Hand vom Klimarat zu berichten. Daniel Furxer hat mit ihr über das System Bürgerinnenrat gesprochen und was der Klimarat im Speziellen gerade ausarbeitet.

Weitere Informationen zum Klimarat findet ihr auf www.klimarat.org

Foto: (c) Karo Pernegger

Schreibe einen Kommentar