R.A.S. – Interview mit Öltsch von der Wildcat

Podcast
R.A.S. – Red and Anarchist Sounds
  • wildcatlongversion
    70:11
audio
59:35 Min.
Konzerttipps (Hc-Post-Pop Punk) und kritische Worte zur Linken
audio
59:00 Min.
R.A.S. spielt Tapes
audio
59:07 Min.
Interview mit Steffi, feinster Punk und Ankündigungen
audio
59:51 Min.
R.A.S. und die Bikepunx (Interview)
audio
59:00 Min.
R.A.S. R.A.S. R.A.S.
audio
59:00 Min.
R.A.S. mit Lolo
audio
59:07 Min.
Interview mit der Theatercrew aus dem Stück Penetrator
audio
59:00 Min.
mit Kaviar Interview/R.A.S. Sampler Release Show 12.11. P.M.K
audio
59:00 Min.
R.A.S. mit Johnny And The Rotten
audio
59:00 Min.
R.A.S. mit Mahoney (Happy Birthday)
Für diese Sendung traf ich mich mit Öltsch, bekannt von dem in den Nuller-Jahren erschienenen Innsbrucker Faulzahn-Webzine und dem bis 2010 präsenten Grauzone-Kollektiv. Später zog er nach Graz und schreibt seit 2011 für die linksradikale Zeitschrift Wildcat. Die neue Ausgabe Nr. 109 nahm ich zum Anlass, um mit ihm ein ausgiebiges Interview über Coronaprofiteure, linksradikale Forderungen, erfolgreiche Klassenkämpfe uvm. zu führen. Dazu gibt es wie immer den passenden Sound. Nachhören lohnt sich!
4.6.22 – 17 Uhr Annasäule Demonstration/ Stoppt die Angriffe auf Kurdistan

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar