grazil FM Kvlt und Kaos Spezial

Podcast
grazil FM
  • grazil FM Kvlt und Kaos Spezial
    61:12
audio
1 Std. 49 Sek.
grazil FM Laser Eyes
audio
1 Std. 10:28 Min.
grazil FM - Vægtløs + Thosar
audio
1 Std. 04:52 Min.
grazil FM - Mæntis
audio
1 Std. 03:18 Min.
Ilun und Vaegtlos
audio
1 Std. 01:08 Min.
grazil FM - Warantee
audio
1 Std. 04:00 Min.
Harter Jänner '24
audio
1 Std. 01:19 Min.
grazil FM - Tom Waits Spezial mit Lilly Jagl
audio
1 Std. 01:40 Min.
Tribute To Froas
audio
1 Std. 04:38 Min.
grazil FM Jahresrückblick 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Oslo Tapes

Seit Anfang 2020 treibt der Musiker Christoph Zavertanik in Graz mit seinem Extreme Metal Label „Kvlt und Kaos Productions“ sein Unwesen. Er ist auch selbst schon seit einiger Zeit als Musiker mit Cruciatus Infernalis aktiv, klopft einen Release nach dem anderen raus und versorgt seine Umwelt mit exzellenter, grantiger Mucke. Allerhöchste Zeit, den Boss zu grazil FM einzuladen und einer Inquisition der Sonderklasse zu unterziehen. 

Untermalt wird die Sendung mit einer exzellenten Auswahl an Kvlt-und-Kaos-Musik.

Playlist 14.6.

Yur Mum – Tropical Fuzz
Crutiatus Infernalis – Auferstehung
Cruciatus Infernalis – Seelenlosen
Chronic Hate – Visions
Korseld – De Sista Att Falla
Arktotus – Black Veins
Farsoth – Thorn of Lies
Krvsade – Ode to Faust.
Krod – Rotten Gods burn in the Abyss of Serpents
Sidus Atrum – Breath of Agony (edit)
Cruentus – Nihil Ultra
Heckspoiler – Tokyo Drift

#grazil #grazilfm #grazilrecords #radiohelsinki #kvltundkaos #extrememusic #musick #deathmetal #christophzavertanik #grazerlabel #cruciatusinfernalis

Schreibe einen Kommentar