30 Jahre Offene Jugendarbeit Dornbirn: Interview mit Martin Hagen

Podcast
R(h)eingehört
  • 30 Jahre offene Jugendarbeit Dornbirn
    24:25
audio
11:57 Min.
R(h)eingehört zu "Wer sind wir hier."
audio
12:46 Min.
R(h)eingehört zu "Ich Werde Nicht Hassen!"
audio
17:02 Min.
R(h)eingehört zum Karl Max Kessler Archiv
audio
13:00 Min.
R(h)eingehört zur Ausstellung "Das Kranke (n) haus
audio
16:05 Min.
Der Gender Visibility Gap steht bei den mädchen*impulstagen 2024 im Fokus
audio
09:45 Min.
R(h)eingehört zu den Summer Sessions der Kammgarn
audio
15:45 Min.
Endlich Schule bewegen! Gemeinsame, couragierte Bildung für alle braucht einen echten Reformprozess - Kurzbericht zum Aktionstag Bildung 2024 in Vorarlberg
audio
53 Sek.
Veranstaltungstipp Fiesta Flamenca
audio
11:46 Min.
Gehen und Kommen. Ein Generationenstück zum 60. Jubiläum des Anwerbeabkommens Österreich-Türkei.
audio
27:00 Min.
Österreichweiter Aktionstag Bildung am 6. Juni 2024 - in Vorarlberg um 16 Uhr in Bregenz vor dem Landhaus

Die OJAD feiert ihren 30. Geburtstag. Das ist ein Grund zum Feiern und Zeit für ein Interview.

Daniel Furxer hat Martin Hagen, den langjährigen Geschäftsführer der Offenen Jugendarbeit Dornbirn, zum großen Interview geladen. Er hat umfangreich und allumfassend von den Anfängen der offenen Jugendarbeit berichtet, telefonische Schmankerl zum Besten gegeben und offen gestanden, warum er gerne eine Schleimspur ins Rathaus zieht;)

Das umfangreiche Programm des Geburtstagsfestes am 24. Juni 2022 findet ihr auf der Homepage unter www.ojad.at

Foto: (c) Christine Kees

 

Schreibe einen Kommentar