Paulus Ploier – Mundmaler und Musiker

Podcast
MONIKAS MUSIKALISCHE REISE – jeden Mittwoch und Freitag 12 Uhr
  • ORANGE 94.0 Logging 2022-09-23 12:00
    57:00
audio
56:47 Min.
Bon Anniversaire, Marina Vlady!
audio
56:52 Min.
Musikalische Tansania-Reise
audio
56:59 Min.
SALAM MUSIC 2024 Interview mit Festival-Intendantin Katrin Pröll
audio
55:44 Min.
Musikalische Städtereise: Viaggio a Napoli
audio
56:52 Min.
ANNE SYLVESTRE Chanson féministe, Chanson solidaire
audio
57:00 Min.
Happy Birthday, Emap.FM!
audio
57:00 Min.
Tribute to Klaus Nomi
audio
56:57 Min.
Schall und Ball im Karneval
audio
56:59 Min.
Märchenstücke, Märchenmelodien
audio
56:49 Min.
Good luck ! Musik am Freitag dem Dreizehnten

Paulus Ploier im Gespräch mit Monika Heller, eine Livesendung.

Paulus Ploier singt, textet, komponiert. Früher spielte er auch Schlagzeug.
Früher, das war vor mehr als 35 Jahren. Seit einem Sprung ins zu seichte
Wasser ist er vom Hals abwärts querschnittgelähmt.

Der Musiker und Mundmaler ist eine Kämpfernatur, nicht nur in eigener Sache.
Er arbeitet als psychosozialer Begleiter von Menschen mit traumatischen
Erlebnissen und bietet Rückhalt in schwierigen Lebenssituationen.

Playlist:

Beiträge von und mit Paulus Ploier: Nussdorf-Lied, Paulus-Painting-Blues, Segeln (Sailing cover), Nussdorf-Marsch.

„Plus jamais m´laisser blueser“ von Paul Personne, und „Schee dass d´da bist“ der Formation Fei Scho.

Schreibe einen Kommentar