„Heilsames Singen“ mit Simonetta

Podcast
R(h)eingehört
  • Heilsames Singen
    25:13
audio
03:50 Min.
Aero-Messe Friedrichshafen: 17.04.-20.04.2024
audio
13:27 Min.
R(h)eingehört zur EUROPAN17
audio
06:33 Min.
Das HAIKU feiert literatur:vorarlberg beim 25. Welttag der Poesie am 21. März 2024 am LiteraturBahnhof Feldkirch
audio
05:12 Min.
Startrooper, Ghostbuster, Oger und Elfen in Vorarlberg? Comic Con Dornbirn - von 16. bis 17. März 2024 in der Messe Dornbirn
audio
35:18 Min.
"Golden Gate" - ein Lösungsansatz für die Verkehrsprobleme im Rheintal
audio
27:40 Min.
Die S18 Variante CP ist technisch kaum durchführbar, extrem kostenintensiv und umweltschädlich, sagt Andreas Postner von TRANSFORM
audio
31:55 Min.
Fakten zur "Tunnelspinne" in Feldkirch präsentiert Andreas Postner
audio
12:12 Min.
Mehr Klimaschutz und Stopp aktueller Straßenbauprojekte fordert die Großelterngeneration für Enkelkindergeneration in Vorarlberg.
audio
04:38 Min.
R(h)eingehört mit dem Verein Amazone Bregenz
audio
07:17 Min.
Mehr Klimaschutz und den Stopp der Tunnelspinne fordern die "Großeltern für Enkelkinder"

Weil Singen die Herzen öffnet,
weil Singen Ängste vertreibt,
weil alle singen können,
laden wir Jung und Alt, Groß und Klein,
alle Menschen zum gemeinsamen Singen ein.

Dies ist der Einladungstext und gleichzeitig die Erklärung für das „Heilsame Singen“ mit Simonetta, das seit November regelmäßig in der Alten Stickerei in Fußach stattfindet.

Simone Humpeler aka Simonetta ist Singleiter:in für heilsames Singen. Ihre Ausbildung hat sie bei Katharina & Wolfgang Bossinger absolviert, die auch die Idee der „Singenden Krankenhäuser“ entwickelt haben.

Kommende Termine: 10. und 23. Jänner 2023 – „Heilsames Singen“ in der „Alten Stickerei“, Montfortstraße 4 in Fußach.

simonetta@info.at
www.singdichgesund.at

www.healingsongs.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar