Interkulturelles Miteinander in Innsbruck: Verein Hindiba

Podcast
So klingt Innsbruck
  • So_klingt_Innsbruck_20221228_13:01:01
    119:00
audio
1 Std. 58:58 Min.
Interview mit Verein Aranea
audio
54:50 Min.
Boobiebrettler & Outdoorchicks
audio
57:10 Min.
Nadelöhr Nähcafé
audio
55:25 Min.
KunstStoff Innsbruck
audio
1 Std. 08:08 Min.
Frauen* gegen VerGEWALTigung
audio
1 Std. 22:16 Min.
Beziehungsweise Lernen
audio
1 Std. 15:37 Min.
Plattform Asyl
audio
59:31 Min.
Leihladen Innsbruck
audio
1 Std. 14:22 Min.
Unterwegs mit Verena Sperk von Frauen aus allen Ländern
audio
1 Std. 29:27 Min.
Verein für Obdachlose

In der heutigen Sendung von „So klingt Innsbruck“ wird der Verein Hindiba vorgestellt. Bei Hindiba geht es um ein friedvolles Miteinander und respektvolles Nebeneinander, um interkulturelle Begegnungen und Beziehungen, um Friedensarbeit und vieles mehr. Emad Husso spricht mit einem Mitglied des Vereins über Hindiba und spielt Interviews, die bei der Veranstaltung „Tishreen“ im Kater Noster am 30.11.2022 aufgenommen wurden.

Moderation: Emad Husso

Schreibe einen Kommentar