Hexen

Podcast
Berigweiwögschichtn
  • Berigweiwögschichtn 3
    55:27
audio
59:59 Min.
Das Mondseeland – eine Kulturlandschaft
audio
59:42 Min.
Das "Widerständige" am Fasching - Aussee
audio
58:03 Min.
Fasching in Ebensee - Wurzeln und Entwicklung
audio
58:47 Min.
Die Waldbahn zum Offensee - Erinnerungen
audio
59:15 Min.
Ebenseer GlöcklerInnen - Salzkammergut 2024
audio
59:26 Min.
Glöcklerbrauchtum in Ebensee
audio
59:04 Min.
Weihnåchtsgschichten - Heiteres und Besinnliches
audio
58:53 Min.
Vo Krippömandln, Wintergeistern und Räucherwerk
audio
57:39 Min.
"Ebenseer Kripperlroas"
audio
59:06 Min.
Vo Kekserl, Kletzn, Berigln und Niglå

Hexen in der Sage – Mythologie und Geschichte

Die Hexe Kranawitta, die im Gmundner Sommermärchen eine wichtige Rolle spielt, ist eine mythologische Gestalt. Andere Sagen geben vermutlich Erinnerungen an die Hexenverfolgung wieder. In diesen Geschichten spielt der Schadenzauber eine große Rolle. Wie kam es zum Hexenaberglauben? Was geschah zur Zeit der Hexenverfolgung in Oberösterreich? In einem Interview mit Mag. Eva Fernbach, der „Kräuterhexe“ aus Neukirchen, erfahren wir Interessantes über Kräuter.

Die Musik in dieser Ausgabe der Berigweiwögschichtn stammt von Fritz Neuböck und der Gruppe Rauhnacht.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar