22/01/2023 – Emmy Hennings: “Gefängnis” – Fortsetzung

Podcast
Anarchistisches Radio
  • Sendung am 22.01.2023
    57:00
audio
57:00 Min.
19/05/2024 - Kurdistan Café: We see your crimes – Chemische Waffen in Kurdistan
audio
57:59 Min.
12/05/2024- Waldbesetzung Grünheide & A-Tage Leipzig
audio
57:00 Min.
05/05/2024 - Krieg, Militarismus und Antimiltarismus
audio
54:35 Min.
28/04/2024 - Workers Memorial Day: Remember the dead. Fight for the living!
audio
57:01 Min.
21/04/2024 - Anarchistisches Radio
audio
57:00 Min.
14/04/2024 - Theodor Herzl, Emma Goldman
audio
57:07 Min.
07/04/2024 - Das Menschliche Wesen
audio
57:00 Min.
31/03/2024 - Feministische Perspektiven auf Antisemitismus
audio
54:33 Min.
Infos zu Maja und Andreas Krebs & Text zur Polizei
audio
49:56 Min.
17/03/2024 - Antifaschismus im Comeback?! (A-Radio Berlin)

Gefängnis (1919) von Emmy Hennings, die Fortsetzung

Was bisher geschah:
Der Ort ist München, die Zeit ist Juli 1914. Die knapp dreißigjährige Künstlerin Emmy H. wartet sein Monaten ergebnislos auf ihren Prozesstermin. Sie schreibt an das Gericht, ersucht um Festlegung eines Termins, um diesen mit einem Engagement in Paris zu koordinieren. Sie wird zur Vorsprache bestellt, wegen Fluchtverdachts festgenommen und in Untersuchungshaft überstellt.

Fortsetzung folgt.

Erster Teil der Lesung in der Sendung vom 11. Dezember 2022

Das Werk von Emmy Hennings im Wallstein Verlag

Volltext von “Gefängnis” im Projekt Gutenberg

Schreibe einen Kommentar