Frauenmuseum Hittisau – „Zwischen den Welten“

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört: Frauenmuseum Hittisau
    06:41
audio
10:13 Min.
R(h)eingehört zum Selbstvertreterlehrgang von "Mensch zuerst"
audio
21:16 Min.
aktionstheater ensemble feiert 35 Jahre Bestehen und sein neuestes Stück "All About Me. Kein Leben nach mir" - Interview mit Martin Gruber
audio
10:39 Min.
Symbolischer Klimanotstand oder effiziente Klimapolitik?
audio
18:53 Min.
Klimaschutz ist ein Menschenrecht! Mahnwache der GroßElternGeneration für EnkelKinder in Bregenz
audio
04:22 Min.
Sie geben nicht auf: Mahnwache der GroßEltern für EnkelKinder am 8. Mai in Bregenz
audio
02:52 Min.
R(h)eingehört Veranstaltungstipps Spielboden
audio
30:57 Min.
Rheinbrücke Hard-Fußach offiziell eröffnet
audio
01:33 Min.
Be A Mind Changer - Festival in der Fabrik Klarenbrunn in Bludenz, am Freitag, 26.04.24, ab 14h
audio
04:16 Min.
Guerilla Books - ein Workshop zum Retten von Büchern und erfinden neuer Texte
audio
13:13 Min.
Michael Köhlmeier - Schriftsteller, Philosoph, kritischer Geist und Redner bei der Demo "Klartext zu Demokratie und Menschenrechten" in Bregenz

Das Frauenmuseum in Hittisau ist das einzige Museum Österreichs, das ganz speziell die Geschichte von Frauen in den Mittelpunkt stellt. Andrea Schwarzmann, Verantwortliche für Kommunikation und Presse beim Frauenmuseum, war bei Proton das freie Radio zu Besuch. In einem kurzen Gespräch erzählt sie davon, wie sie zum frauenmuseum gekommen ist und von aktuellen Veranstaltungen:

– „Zwischen den Welten“ – Geboren 1915-1935: Frauen erzählen
Ein Foto- und Tonprojekt von Nurith Wagner-Strauss

– Mieze Medusa liest am Internationalen Frauentag aus ihrem Buch „Was über Frauen geredet wird“

– Frauencafé

Weitere Informationen gibt es unter www.frauenmuseum.at

 

Schreibe einen Kommentar