“Der öffentliche Raum ist für uns alle da!“

Podcast
Radio Re:volt
  • 23_05_17_strassenlabor_telefon_gegen_gewalt_fin
    41:21
audio
25:59 Min.
Office Ukraine meets Radio Helsinki
audio
47:59 Min.
Paint on Radio: Exploring Katherine Bradford’s American Odyssey
audio
21:15 Min.
Von Vision zu Bühne: Dystopisches Graz 2042
audio
59:59 Min.
Dignity for Dead Women
audio
1 Std. 00 Sek.
Arbeiten müssen, aber nicht dürfen.
audio
37:23 Min.
A Multilingual Poetry Journey with Tom Veber
audio
47:17 Min.
"Wir verdienen mehr" - Diskussionsveranstaltung über Verteilungsgerechtigkeit
audio
25:24 Min.
Im Gespräch mit Graz for Palestine
audio
35:51 Min.
Krieg und Klima
audio
1 Std. 00 Sek.
"Stimmen der Solidarität": Ein Jahr nach dem Erdbeben

Wir präsentieren Ihnen InterACT Graz und ihr Straßenlabor für Zivilcourage. Gea sprach am 15. Mai bei einem ihrer Auftritte am Mariahilferplatz mit Martin, Fratl und Rodi, die Teil des Teams sind und einem Besucher des interaktiven Straßenlabors.

InterACT rückt beim Straßenlabor für Zivilcourage Idee und Praxis einer offenen, gastfreundlichen Stadt der Vielfalt in den Vordergrund, bei der Differenzen wertgeschätzt und Konflikte ausgehandelt werden.

Im Anschluss daran werden wir uns mit einem weiteren wichtigen Thema beschäftigen. Nikita hat ein spannendes Interview mit Martin Hochegger vom Männernotruf geführt, in dem es um die Unterstützung und Beratung von Männern in schwierigen Lebenssituationen geht.

Foto: Rappel

Schreibe einen Kommentar