„Die Politiker“ – eine Intervention im öffentlichen Raum von UNPOP

Podcast
Facette Kult – die Kultursendung von Proton – das freie Radio
  • InterviewStephanKasimirDiePolitiker
    42:04
audio
33:50 Min.
Facette Kult mit 30 Jahre Achnusfilmclub
audio
27:06 Min.
Facette Kult mit Gitte Nenning
audio
27:43 Min.
Facette Kult zum Buch "Freeride Bucket List Vorarlberg"
audio
29:27 Min.
Facette Kult mit der Zeitung " die Krähe"
audio
33:39 Min.
Facette Kult Artenne Nenzing
audio
26:07 Min.
Facette Kult zum Buch "Platziert - Vorarlberger Politikerinnen im Gespräch"
audio
1 Std. 09:26 Min.
feldkircher lyrikpreis festival 2023 und 35 Jahre allerArtBludenz
audio
18:59 Min.
Facette Kult Solawi Bodenkultur
audio
23:52 Min.
Facette Kult mit "Mensch zuerst Vorarlberg"
audio
33:58 Min.
Facette Kult mit Autor Philipp Horatscheck

„Die Politiker“, die da oben, die sollten, sollen nicht, dürfen, dürfen auf keinen Fall, müssen und so weiter und so fort: die Nicht-Politiker reden oft über „Die Politiker“ und sie wissen auch oft, was „Die Politiker“ wissen sollten.

Wolfram Lotz untersucht in seinem Sprechtext „Die Politiker“ und auch uns.

UNPOP hat „Die Politiker“ von Wolfram Lotz als theatrale Intervention im öffentlichen Raum konzipiert in Koproduktion mit Caravan – mobile Kulturprojekte. Premiere ist am 7. August ’23 um 21 Uhr in der Anton-Schneider-Straße in Bregenz – unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt.

Ein Interview mit Regisseur Stephan Kasimir.

Termine:
Premiere ist am 7. August ´23 in der Anton-Schneider-Straße in Bregenz, um 21 Uhr.
8. Aug ´23 Kornmarktstrasse / Bregenz 21Uhr
9. Aug ´23 Parkbad / Lustenau 18 Uhr 30
10. Aug ´23 Kirchplatz / Lustenau 21 Uhr
12. Aug ´23 Leutbühel / Bregenz 20 Uhr

Alle Aufführungen sind bei freien Eintritt
Sitzplatz Reservierungen bitte unter www.unpop.at/karten

Ganz wichtig: Laut Stephan Kasimir gibt es kein schlechtes Wetter, es gibt also keine Alternativtermine oder alternative Spielorte.

Die Künstlerische Leitung sind Stephan Kasimir und Caro Stark
Produktionsleitung Christina Krepl, Roman Zöhrer
Darsteller:innen:
Diana Kashlan, Pia Kolb, Claudia Seigmann,  Nicola Trub und Katja Uffelmann

Das Stück ist erhältlich im Verlag Spector Books: www.spectorbooks.com

Schreibe einen Kommentar