Zappanale 2023 – #2 – Billy Cobham meets Frank Zappa

Podcast
Music Across
  • 105 Zappanale 2023 - Teil 2
    56:57
audio
56:57 Min.
Der Klang des Mülls – Götz Bury und Little Roses Kindergarten im DRZ
audio
56:57 Min.
Blindbeat aus Wien – Der Name ist Programm
audio
56:57 Min.
Scott Henderson – Der Fusion-Gitarrist im Interview
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #4 – Paul Green, Bobby Rausch, Fred Händl, The Furious Bongos, Radz
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #3 – Banned From Utopia
audio
56:57 Min.
Elektronische Musik in Österreich – Eröffnung der „Music Lounge“ im Technischen Museum
audio
56:57 Min.
25 Jahre Trumpets in Concert – Leonhard Leeb und Bernhard Macheiner zu Gast im Studio
audio
56:57 Min.
Cello News – Die Cellistin Ursula Erhart-Schwertmann
audio
56:57 Min.
40 Jahre Criss-Cross – Ein Portrait von Adriane Muttenthaler

105. Sendung (Erstausstrahlung: 6. November 2023 bei ORANGE 94.0)

Zappanale 2023 – #2 – Billy Cobham meets Frank Zappa

Von 13. bis 16. Juli 2023 hat die Zappanale #32 in Bad Doberan an der Ostsee stattgefunden. Im Vorfeld des Festivals hat es am 12. Juli wieder ein Konzert „Zappa spielt für Bach“ in der Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg gegeben, diesmal mit Napoleon Murphy Brock und dem Hamburger Jazz Trio. „Music Across“ war bei allen Konzerten dabei und hat auch diesmal wieder zahlreiche Interviews mit Musikerinnen und Musikern geführt. In dieser zweiten Sendung über die Zappanale 2023 ist der weltbekannte, mittlerweile 79-jährige Jazz-Fusion Drummer Billy Cobham zu hören. Billy Cobham gehört zu den einflussreichsten Schlagzeugern, der 2013 in die Classic Drummer Hall of Fame aufgenommen wurde. Er hat mit Miles Davis zusammengespielt, ist Gründungmitglied des Mahavishnu Orchestras von John McLaughlin, und die Liste von unzähligen weiteren weltbekannten Musikern, mit denen er gespielt hat, liest sich wie das Who-Is-Who der Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Sie alle hier zu nennen, würde den Rahmen dieser Sendung bei weitem sprengen. Darüber hinaus hat Billy Cobham auch zahlreiche Musiker anderer Genres beeinflusst und beeindruckt, wie zum Beispiel Prince, der auch die Nummer „Stratus“ gecovert hat.

Ich hatte das Privileg und die große Freude Billy Cobham auf der Zappanale am 15. Juli 2023 persönlich kennen zu lernen und mit ihm für „Music Across“ sprechen zu dürfen. Gleich nach seiner Ankunft am Festivalgelände hat ihn seine liebenswürdige Frau und Managerin noch vor dem Soundcheck für das Interview von der Bühne geholt, und wir haben in total entspannter Atmosphäre und ohne Zeitdruck über eine halbe Stunde im Backstage-Zelt miteinander gesprochen. Billy Cobham hat über seine musikalischen Anfänge und seine Kindheit in Panama erzählt, über das Aufnehmen im Tonstudio einst und jetzt, über den sozialen Stellenwert von Musik in den USA im Vergleich zu Europa, über ein UNICEF Musikprojekt für Straßenkinder in Brasilien, und wie er zum ersten Mal auf Frank Zappa gestoßen ist, und was er von der Musik Frank Zappas hält. Und dazu hören Sie natürlich auch Musik von Billy Cobham, und zwar aus allen seinen Schaffensperioden von den 1970-er Jahren bis heute.

Es werden auf diese Sendung weitere Sendungen über die Zappanale 2023 folgen mit Musik und Interviews mit den Zappa Alumni Chad Wackerman und Ray White (Banned from Utopia), sowie Paul Green (Paul Green Rock Academy), Conrad St. Clair (The Furious Bongos), Fred Händl (The All New Frankly Don’t Wop Duo), Lutz Streun & Nico Stallmann (Bobby Rausch), Robbie Mangano und Jamie Kime (Banned from Utopia) und Serhii Radzetskyi & Dmytro Radzetskyi (Shor Band).

Musik:

Billy Cobham, Stratus (Billy Cobham), Atlantic 1973

Billy Cobham, Moon Germs (Billy Cobham), Atlantic 1974

Billy Cobham, Unknown Jeromes (Billy Cobham), GRP 1985

Billy Cobham, The Sleaze Factor (Billy Cobham), Cleopatra 1999

Billy Cobham, Obliquely Speaking (Billy Cobham), BHM Productions 2010

Billy Cobham & Frankfurt Radio Big Band, Cat in the Hat (Billy Cobham), Creative Mulitmedia Concepts Inc. 2016

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar