„Psychiatrie in Bewegung“: Tiroler Patientenanwaltschaft – Mathias B. Lauer

Podcast
Psychiatrie in Bewegung
  • "Psychiatrie in Bewegung" Tiroler Patientenanwaltschaft
    58:59
audio
55:11 Min.
Psychiatrie in Bewegung: Oana
audio
59:38 Min.
Psychiatrie in Bewegung: Welttag der psychischen Gesundheit
audio
51:02 Min.
Psychiatrie in Bewegung: Welttag für Suizidprävention
audio
55:00 Min.
"Psychiatrie in Bewegung": Edwin Ladinser; Hilfe Angehöriger psychisch Erkrankter
audio
59:02 Min.
Stigma
audio
1 Std. 05 Sek.
„Psychiatrie in Bewegung“: Heidi.
image
Foto Recovery
audio
54:32 Min.
"Psychiatrie in Bewegung": Leo Alber
audio
52:41 Min.
"Psychiatrie in Bewegung": Birgit Müller
Psychiatrie in Bewegung auf dem FREIRAD 105.9 Freies Radio Innsbruck
SENDETERMIN: FREITAG 10.11.2023 17 UHR auf Freirad
Mein morgiger Gast ist Matthias B. Lauer Patientenanwalt im Krankenhaus Hall und Innsbruck, und Bereichsleiternstellvertretender der Patientenanwaltschaft Tirol – Salzburg. In der Sendung habe ich mal wieder „polarisiert“ und gemeint, es ist gut einen „Dummen“ zu finden, der sich für einen einsetzt … Ihr denkt es ist respektlos? Ich denke, dass ist nur ein Spaß , man kennt mich! Aber es soll auch versinnbildlichen, dass Menschen die in der Psychiatrie sind und im Unterbrigungungsberreich jemanden brauchen, der für sie einsteht… Bei den Gerichtsverhandlungen, die über die Unterbringung im geschlossenen Berreich entscheiden, oder auch nur Menschen, die für sie auf der Sation im Krankenhaus da sind. Und keinen „Dummen“ sondern Menschen die fachlich fit  und menschlich versiert sind, wie Patientenanwälte der Tiroler Patientenanwaltschaft.
Wir bekommen als einen Eindruck worum es in der Patientenanwaltschaft geht und wie gesagt wie es den Menschen geht, die von der Patientenanwaltschaft bei Verhandlungen wegen der Unterbringung im geschlossenen Bereich Hilfe brauchen.
Und noch was? Ihr sagt „dumm“ ist der der „Dummes“ tut, aber sich für einen Menschen einsetzten ist humanistisch und empatisch und ich bin auch jemand- setzte mich als EX- IN Genesungsbegleiterin für Menschen in der Psychiatrie ein. Darüber reden wir auch und wie die Patientenanwaltschaft oder Matthias, diese unsere neue Berufsgruppe sieht!
Lg

Schreibe einen Kommentar